Frage von Bueny0552, 59

Kann ich das Gefühl mich zu übergeben ohne Medizin weg machen?

Ich habe diese Nacht ca. 10 mal gebrochen und das schreckliche Gefühl geht nicht weg ,und bis ich beim Arzt bin dauert noch.Mir ist ganz schlecht und gehe heute extra nicht zur Schule.Bitte könnt ihr einpaar Methoden aufschreiben und auch was ich möglicher weise habe?

Antwort
von Welux, 40

Kamillentee ist ein nettes Hausmittel. Mit dem Essen würde ich auf jedenfall noch warten, auch keinen Zwieback zum jetzigen Zeitpunkt.

Ansonsten sagt man das Coca Cola gegen Übelkeit hilft. (Kein Scherz)

Kommentar von Bueny0552 ,

Danke,habe ich ja voll vergessen.

Antwort
von Andretta, 26

Wenn es Magen-Darm ist:

Karottensuppe nach Moro. 

Hilft rappzapp und wirkt Wunder. 

Rezept kannst Du googeln. 

Gute Besserung ☺

Kommentar von Bueny0552 ,

Danke

Antwort
von Nummer1212, 29

Du hast 10mal erbrochen ?
Ohne Medizin geht bei so etwas nichts mehr
1 oder 2 mal vielleicht aber 10 mal ? Das ist ungesund.
Aber versuche mal folgendes :
Graubrot
Cola
Salzstangen
Kamillentee
Mundspülung
(Die haben alle eine gute Funktionsweise)

Kommentar von Bueny0552 ,

1.Danke 2.Ich meine was ich tun kann bis ich zum Arzt gehe.

Kommentar von Nummer1212 ,

Iss Graubrot oder Salzstangen die saugen Flüssigkeit auf
Trink Cola das beruhigt den Magen (frag nicht wieso)
Nimm Kamillentee um die Nerven zu schonen und Mundspülung für einen besseren Geschmack im Mund
Wenn du Zeitvertreib meinst :
Schlafe und mach nichts bei dem sich viel bewegt/ du Kopfschmerzen bekommst (z.B. Fernsehen oder zocken)
Lesen geht auch

Kommentar von Bueny0552 ,

Danke

Kommentar von Nummer1212 ,

Kein Problem

Antwort
von Directions, 39

Fenchel-Kümmel-Anis Tee trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community