Kann ich das Fahrgastrechte-Formular direkt nach der verspäteten Fahrt am Service Center bekommen oder muss ich nach Hause, es ausdrucken und dann wieder zurüc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du denn eine Bestätigung der Verspätung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ginabl
09.05.2016, 13:55

Ja, also mein Ticket wurde mir abgestempelt, dadurch ist es ja ersichtlich. Habe durch den 1.verspäteten Zug meinen Anschlusszug nicht bekommen.

0
Kommentar von DBLokfuehrer
09.05.2016, 14:04

Der Zangenabruck auf dem Ticket selbst gilt nicht als Bestätigung der Verspätung, aber er zeugt davon, dass du mit dem Zug gefahren bist. Somit kannst du in ein Reisezentrum gehen und die Entschädigung erhalten, sofern dort die Verspätung nachvollzogen werden kann (sehr wahrscheinlich). Die Formulare gibt es auch im Reisezentrum.

0
Kommentar von ginabl
09.05.2016, 14:30

Super, vielen Dank!

0
Kommentar von DBLokfuehrer
09.05.2016, 15:16

Sehr gerne. :)

0

Eigentlich brauchst du gar keine Bestätigung und kann bis 3 Jahre in der Vergangenheit reklamieren: einfach ein Fahrgastrechte Formular
mit einer Kopie der Fahrkarte dem Fahrgastreche Servicecenter  schicken. Sie wissen schon, ob dein Zug rechtzeitig angekommen ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung