Frage von FrAnziN, 112

Kann ich das echt so machen?

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte eine ähnliche Frage schonmal gestellt. Und zwar habe ich krassen Beef mit ner guten Freundin und das nur weil ich ihr helfen wollte. Das zieht mich irgendwie total runter.

Wir haben in Informatik bei Excel die WENN- Funktionen besprochen und aufgeben dazu gemacht. Da nicht alle einen PC haben müssen sich ein paar einen Teilen. So habe ich mir eben mit einer guten Freundin den PC geteilt und ihr mehrfach angeboten das ganze zu üben, da sie das noch nicht so gut kann und ich das Thema schonmal hatte... Dann war es so dass sie sich vertippt hatte und ich ihr sagte, was falsch war. Promt ist sie ausgetickt und hat mich angeschnauzt ich solle sie nicht jedes mal kritisieren wenn sie sowas mache...(das war das erste mal wo ich ihr das gesagt hatte...) das ganze hat sich dann noch weiter hochgeschaukelt bis sie mir das Wort verbieten wollte usw. Letztendlich habe ich ihr gesagt sie solle mich endlich in ruhe lassen, woraufhin sie sehr giftig meinte:"Das werde ich nicht machen! " ... Mittlerweile ignoriert sie mich. Ich will aber nicht wieder in eine Art Selbstschutz fallen. Soll ich um sie kämpfen oder was kann ich tun?

PS: Sie akzeptiert noch nicht mal meine Interessen jedenfalls nur die, die sie einigermaßen gut findet... aber dass ich politisch interessiert bin oder dass ich eben mich mehr für Mathe interessiere als sie mit ihrer Matheschwäche das akzeptiert sie nicht...

Sorry dass es so lang geworden ist 😦

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von luanabear, 62

Das klingt irgendwie für mich so..das sie neidisch ist auf dich weil du es besser kannst..weil du hast im Endeffekt nichts schlimmes gemacht
Sie kommt mit Kritik wahrscheinlich nicht zurecht
An deiner Stelle würde ich warten bis sie sich beruhigt und wenn nicht dann ist das auch keine wahre freundin

Kommentar von FrAnziN ,

danke dir genau solche antworten sind nice :) :)

Antwort
von WWwWW1, 46

Hey FrAnziN,

ich verstehe vollkommen, dass dich das ganze sehr belastet. Gerade in der Schule ist es oft so dass man seinen Freunden "entwächst" da man sich einfach anders entwickelt im sozialen und persönlichen Bereich (Interessen, etc.). Wie du selbst schreibst akzeptiert deine Freundin nicht einmal deine Interessen und scheint nicht gerade sehr interessiert an dir zu sein. Da du (wie sich das für mich darstellt) in Mathe und anderen Fächern besser bist als sie spielt hierbei auch bestimmt der Faktor "Neid" eine nicht unwesentliche Rolle. Ich finde du hast nichts falsch gemacht und wenn deine Freundin nicht akzeptiert wie du bist bzw. wie du dich entwickelst solltest du aus meiner Sicht nicht deine Interessen aufgeben, sondern vllt schauen, dass du andere Personen findest mit denen du deine Interessen teilst und die dir gut tun. 

LG  

Kommentar von FrAnziN ,

danke :)

Kommentar von FrAnziN ,

aber was wäre wenn ich beschließe dass ich aus der WhatsApp gruppe rausgehe oder soll ich drinbleiben?

Kommentar von WWwWW1 ,

Ich würde jetzt nicht unbedingt aktiv handeln im Bezug auf die Freundschaft, sondern einfach dein Leben leben und schauen wie sich das entwickelt...da ihr ja zsm. in einer Klasse seid wäre es denke ich nicht so sinnvoll wenn du jetzt so "kindische Spielchen" machst wie aus irgendwelchen Whatsapp-Gruppen auszutreten - das bringt nur unnötigen Ärger mit sich :)  

Kommentar von FrAnziN ,

okay :) ja meine mutter meinte, dass das Mädchen psychisch krank ist (was es ja auch ist) und dass ich ihr zwar noch anbieten soll aber eben nicht mich wieder auflaufen lassen soll... joa danke dir :)

Antwort
von karinili, 21

Für mich stellt sich die Frage, wie sich das äußert, dass sie deine Interessen nicht akzeptiert? Dass sie nicht mit dir mitreden kann, wenn du dich für etwas interessierst, indem sie nicht gut ist und dir da deshalb kein guter Gesprächspartner bei diesem Thema ist oder es für sie schwierig ist, dir da zu folgen, ist ja normal. Auch mal Aussagen wie "ich verstehe nicht, wie man sich dafür interessieren kann", fände ich einigermaßen legitim (ist ja schließlich einfach eine Meinung). Sie hat ja wahrscheinlich auch Interessen mit denen du nicht viel anfangen kannst. Aber in einer wahren Freundschaft sollte man zumindest akzeptieren, dass man auch mal verschiedener Meinung sein kann bei einem Thema. Wenn sie das nicht kann/tut, dann fände ich es schlimm.

Was die Situation betrifft: Warte mal etwas ab, bis sie sich beruhigt. Solltest du ihr etwas an den Kopf geworfen haben, das du im Nachhinein bereust (kann im Streit ja mal passieren), dann kannst du dich ja dafür entschuldigen, aber sonst würde ich einfach mal abwarten. Vielleicht nimmt sie aber auch deine Aussage, sie solle dich in Ruhe lassen sehr wörtlich? Eine gute Freundschaft hält auch mal Streit aus ;) Wenn es dir wichtig ist (und das kannst nur du alleine entscheiden) dann kannst du sie ja einfach mal anschreiben, und auch sagen, dass du die Situation gerne klären möchtest – wenn du nicht das Gefühl hast, dir etwas zu Schulden hast kommen lassen, würde ich mich aber nicht entschuldigen. Vielleicht hilft ein neutrales Gespräch über die Sache, um euer Verhältnis wieder einzurenken ;)


Kommentar von FrAnziN ,

naja was das mit dem akzeptieren angeht verdreht sie nur die augen und macht Kommentare wie: "das find ich sau blöd von dir, wer will schon angela merkel sehen." oder "wie kann man nur so doof sein und seine kinder später taufen." oder oder oder also so einigermaßen nette oder verständliche aussagen kamen da nie....

Antwort
von TheHuntress, 33

Sie denkt wahrscheinlich dass du dich für was Besseres hälst. Desweiteren schämt sie sich, da sie schulisch in diesem Fach nicht so gut ist wie ihre Peer. Ich würde die Sache aussitzen und ich würde aber auch mein eigenes Verhalten reflektieren: Bist du vielleicht manchmal zu hochmütig und siehst du sie wirklich als Ebenbürtige an?!

Kommentar von SiViHa72 ,

Manchmal merkt man auch gar nicht, dass man vielleicht so rüberkommt. Aber umgekehrt gibt es natürlich auch Leute, die reagieren IMMER angep*, egal, wie man nettfreundlichhilfsbereit ist.

Kommentar von TheHuntress ,

Und deswegen ist Komunikation so wichtig. Man darf nicht vergessen, dass auch enge Freunde immer noch ein hohes Maß an Individualität besitzen und man es, auf gut Deutsch gesagt, nicht riechen kann wie der Andere empfindet.

Kommentar von FrAnziN ,

ja da habt ihr recht doch ich rede ganz normal mit ihr und bekomme solche antworten das find ich schon bissl unfair

Kommentar von TheHuntress ,

Auch wenn du es nicht nachvollziehen kann dass sie etwas stört, akzeptiere doch einfach dass sie da anders drauf ist als du. Dass du ihr helfen wolltest ist ja toll aber so wie ich die Sache einschätze hat sie dich nicht nach deiner Hilfe gefragt, oder?!

Kommentar von FrAnziN ,

doch sie sagte vorher zu mir ich solle sie verbessern wenn sie was falsch mache und dass sie das dann jetzt mal alleine versucht und ich drauf achten soll ... naja was solls ne xD

Antwort
von SiViHa72, 17

Hm. Man merkt, sie fasst Verbesserung gleich als Kritik an sich selber auf. Das geht vielen so, auch älteren.

Dann in Dauerschmollen verfallen ist natürlich auch nicht schlau :-S

Achte drauf, wie Du ihr was sagts.. und sie soll sich auch zusammenreißen. Dann klappts wieder.

jemandem Vorwürfe zu machen,weil er andere Interessen hat.. das ist schon doof. Jeder hat so seine Themen und jeder ists einen eigenen Sachen gut, es wäre schön, wenn ihr das klar wird.

Antwort
von Owntown, 45

Das sind die altäglichen dinge im leben solche konfrontationen formen den charakter... lass sie doch einfach bis sie auf dich zu kommt. Von sowas geht die Welt nicht unter.

Nicht jeder muss alles von jedem akzeptieren. Menschen sollen schon einfach zeit miteinander verbracht haben ohne alles vom anderen zu mögen. ob du es glaubst oder nicht. :P

Kommentar von FrAnziN ,

klar weiß ich dass man nicht alles akzeptieren muss aber es nervt mich dass ich jedes mal von ihr irgendwelche sachen an den kopf geknallt bekomme die eigentlich total belanglos sind... naja egal war ein fehler die frage zu stellen -.-

Kommentar von SiViHa72 ,

Nein, gar nicht so ein Fehler: Manche meinen: ah, überflüssig. Andere verstehen, worum es Dir geht.

Wobei ich ich hier schon bissl über die Antworten wundere, so insgesamt gesehen. LAss Dich davon nicht ärgern!

Kommentar von FrAnziN ,

ja war nur bissl genervt mir sowas bleddes durchlesen zu müssen xD aber ned schlimm so bleede antworten gibt es immer :) ... mich wundert es nur dass ich akzeptieren soll wenn sie grade depri ist oder dass sie buddistisch geworden ist oder dass sie nicht gut in der schule ist und es so sieht dass man als nur ein jahr jüngere ihr nicht auchmal die Meinung sagt usw da gibt es irgendwie nur negative dinge ...

Antwort
von Darkabyss, 41

Ich versteh nicht wie Rindfleisch euch so runterziehen konnte..

Kommentar von FrAnziN ,

naja ich esse gerne rind aber sie ist vegetarier xD

Kommentar von Darkabyss ,

Da ist das Problem, entweder Vegetarier werden oder Freundin wechseln.

Kommentar von FrAnziN ,

lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community