Kann ich das Berufskolleg abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich kannst du das Berufskolleg jederzeit abbrechen, denn zwingen kann dich logischerweise niemand. Außer du hast eben deine gesetzliche Schulpflicht noch nicht erfüllt. 

Die Frage ist natürlich: Was willst du danach tun? Wenn es an den Sprachkenntnissen mangelt, dann würde ich diese auf jeden Fall verbessern, denn sonst hast du diese Probleme überall. 

Ich gehe einfach mal davon aus, dass du in Zukunft gutes Geld verdienen möchtest und um an diese Quellen zu gelangen, benötigst du natürlich gute sprachliche Kenntnisse. 

Ansonsten hängt es natürlich von deinen Interessen ab. Arbeitest du gerne mit Menschen zusammen, dann wäre vielleicht das FSJ eine Möglichkeit, sind es eher Tiere und die Natur, dann wäre ein FÖJ passender. 

Auf kurz oder lang gesehen musst du aber unbedingt an deinen Fähigkeiten arbeiten, gerade wenn es für dich schwer war, die mittlere Reife zu erlangen. 

Ohne Qualifikationen kommt man heute nicht mehr weit, außer du möchtest die Selbstständig machen. Wobei auch das nicht ohne Wissen geht, aber das ist ein anderes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?