Frage von tinesenni68, 13

Kann ich das amt zwingen sich um seine Bäume zu kümmern?

Also ich wohne in einem Dorf im hvl, direkt an einer strasse wo riesige strassenbäume (ich glaube linden) stehen, auf der anderen strassen Seite ist ein Acker. Jedes jahr haben wir das Problem das ab Juli die ganzen Blüten auf unser Grundstück fallen, ab August die blätter und wenn es windiger ist sogar die äste (hatte schon eine kleine Platzwunde deswegen, die Blüten und Blätter im Kaffee und ganz zu schweigen das der ganze Rasen und grundstück versaut sind und unmöglich aussieht, sogar auf unsere Autos auf dem Grundstück knallen regelmäßig kleine äste!) wir haben alle schon körperliche Beschwerden mein Schwiegervater ist schon blind.Ich habe keine Lust mehr jeden 2.Tag diesen Mist wegzumachen zumal wir nur Tannen haben! Nun meine frage kann ich das Amt dazu anhalten bzw zwingen sich um ihre bäume zu kümmern??? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen danke😊

Antwort
von Itsrvsx, 3

Ich glaube , dass du da zur Gemeinde musst. Am besten persönlich oder per Mail beschweren.
Wenn sie nichts tun , droh mit der Presse (hat bei uns immer geklappt)
Hatten das selbe Problem !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten