Frage von nobodynowmyname, 12

Kann ich das abschalten und kann ich ihn irgendwie besser kennen lernen?

Hallo, Ich bin vierzehn und meine beiden Brüder gehen zusammen immer in irgendeinen Sportverein oder so was. Mein älterer Bruder wird bald neunzehn und hat schon den Führerschein. Deshalb fährt er immer mit meinem anderen Bruder zusammen hin. Manchmal nehmen sie noch einen Jungen mit der fünfzehn ist und auch da hin geht und er ist... Jedenfalls habe ich mich vielleicht in ihn verliebt, bin mir aber nicht sicher weil ich ihn das letzte mal vor einem Jahr länger als eine Stunde gesehen hab. Ich bin mir nicht nicht sicher weil ich mir nicht sicher bin was ich fühle, sondern weil ich ihn eben kaum sehe. Und wenn doch, dann fährt er irgendwie gerade zug oder so. ich hab auch noch nie mit ihm geredet, ich beobachte ihn nur. Nicht, weil ich nicht mit ihm reden will oder so, sondern weil ich eine extreme Blockade hab wenn es darum geht Menschen anzusprechen. Ich habe immer vor ihnen Angst. Das heißt, wenn meine Freundinnen oder Geschwister mir jemanden vorstellen beobachte ich nur und höre zu. Wenn ich denjenigen öfter sehe rede ich mit. Ich werde niemandem etwas davon erzählen, falls das als Vorschlag kommt, und auch nicht mit ihm, ich habe zu viel Angst. Und ich kann ihn auch nicht anschreiben, ich hab kein Handy. Ich bin insgesamt nicht so der Gefühle-typ, ich kann Traurigkeit, Wut oder Mitgefühl einfach nicht zeigen, obwohl es die drei stärksten Gefühle sind die ich eig. habe. Wenn irgendjemand Tipps hat, würde ich die gerne wissen. Nicht nur dafür sondern vielleicht auch dafür, diese Fremde-menschen-angst zu überwinden. Ich habe so viel mehr angst davor, Menschen kennen zu lernen als davor, einen fremden Hund fest zu halten bis die Besitzer kommen.  Manchmal bekomme ich auch Panik weil jemand mich fragt ob ich Asthma habe, der nicht gerade zu meinen bfs gehört. Danke an alle die das bis hierhin durchgelesen haben, hätte man wahrscheinlich auch kürzer machen können. Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll, nur, dass ich gerne herausfinden würde ob ich ihn liebe damit ich das mal abgeschlossen habe und nicht ständig daran denke. Eig. denke ich gar nicht daran sondern an ihn, aber vielleicht gibt sich das ja dann... Wäre total lieb wenn einer von euch mir helfen könnte.

Danke.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo nobodynowmyname,

Schau mal bitte hier:
Angst verliebt

Antwort
von kittypower, 12

Ich kenne das. Ich bin auch nicht wirklich der Gefühls Mensch, und auf andere Personen offen zuzugehen fällt mir auch nicht leicht, aber versuche doch mal wenn dich jemand anspricht in kurzen antworten zu antworten. Vll fällt dir es dann nicht so schwer. Nur so was wie : Nein, ja und  Weiß ich nicht. Das könntest du mal ausprobieren. Hoffe ich konnte dir etwas helfen

LG kittypower

Kommentar von nobodynowmyname ,

Danke! Normalerweise werde ich nicht so oft von Leuten angesprochen die nicht mit mir befreundet sind. Wenn es dann doch mal vorkommt dann ist das in der Nähe von einer Freundin und ich antworte kurz und frage sie dazu so dass das Thema irgendwie von mir weggelenkt wird. Das funktioniert bisher ganz gut. Es geht auch immer besser langsam... vielen Dank auf jeden Fall!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten