Frage von blackeye1078, 37

Kann ich das ABR übertragen?

Sachverhalt:Sohn kommt nach 9jährigem Kampf mit alleinigem ABR zur Mutter(Gerichtsbeschluss).ABR probeweise mit Zustimmung vom J amt.Tagesgruppe empfiehlt 5 Tage Gruppe.Sohn vertraut Mutter nicht.Gruppe erklärt Sohn"nur Probezeit"bei Mama(8.3.16).Seitdem nur Probleme&Konflikte speziell durch 1 Erzieherin.Was tun?Angst wg.Sorgerechtsverlust.Kampf geg.JA aussichtslos.Übertragung des ABR auf Pflegemutter des ältesten Sohnes kampflos möglich?Habe mit ihr nur guteErfahrung.Und möchte Konfliktsituation für das betreffende Kind vermeiden.Muss die Pflegemutter bzw.JA dem Antrag zustimmen bzw.einverstanden sein?Sehe keine andere Möglichkeit da ich ABR nur probeweise habe und Heimerziehung vermeiden möchte.

Antwort
von MajorKuenzel, 16

Klar man kann alles machen, meine Kinder leben bei mir und wohnen bei mir, meine eX Frau bin seit 2 Jahren geschieden, schreibe ich auch eine Befriste Vollmacht oder Dauer vollmacht für ABR = Aufenthaltsbestimmungrecht meine Familienanwältin sagt das ist auch recht wirkend Sie sagte auch es reicht auch voll aus wenn ich eine vollmacht schreibe befristet oder dauer vollmacht als "Umgangsrecht" ist auch recht fertigen mit allen Pflichten und Rechten. MfG. Micha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten