Frage von carpediem1, 69

Kann ich damit ins Krankenhaus?

Hallo! Ich hatte seit einigen Wochen immer wieder das Gefühl dass ich auf der rechten Seite schlechter höre als auf der linken. Nur minimal aber doch so dass man es merkt. Ich war dann letzte Woche auf ner Party mit, logischerweise, extrem lauter Musik. Ich hatte danach extreme Hörprobleme und hab dann erstmal abgewartet ob's wieder weggeht. Ich höre ein paar mal am Tag (meistens für ca. eine halbe Stunde) plötzlich auf der rechten Seite alles ganz weit weg und so als wär ich mit dem Kopf unter Wasser. Ich hab, noch stärker als zuvor, permanent das Gefühl dort schlechter zu hören. Mir ist seit dieser Party furchtbar schwindelig. Ich hatte vorher schon viel mit Schwindel zu kämpfen aber das hier grade ist kaum auszuhalten. Selbst wenn ich mich hinlege fühle ich mich als würde ich jeden Moment ohnmächtig. Selbst schlafen geht kaum weil auch mit geschlossenen Augen fühlt es sich an als würde sich der ganze Raum drehen. Ich hab das heute beim Kochen als ich ne Zeit dann auch gestanden hab ganz extrem gemerkt dass ich irgendwann angefangen habe von Seite zu Seite zu schwingen als hätte ich überhaupt keinen Gleichgewichtssinn mehr. Ich war dann auch beim Arzt, der hat sich mein Ohr angeguckt, und mir gesagt er kann da nichts sehen und alles wäre in Ordnung und hat mir eine Überweisung zum HNO gegeben. Dort hab ich dann auch einen Termin bekommen allerdings erst in knapp 5 Wochen. Meine Frage ist was ich jetzt machen kann? 5 Wochen ist verdammt lang und ich krieg ja auch im Alltag garnichts mehr auf die Reihe weil ich die ganze Zeit das Gefühl hab ich werde Ohnmächtig oder der Raum dreht sich plötzlich. Kann ich damit ins Krankenhaus? Können die da überhaupt irgendwas für mich tun?

Antwort
von Negreira, 6

Auch HNO-Ärzte haben einen Notdienst, die Nummer bekommst Du über den normalen HNO (Anrufbeantworter) oder unter 116 117.

Nur, weil Dein Termin erst in 5 Wochen ist, würde ich nicht im Krankenhaus aufschlagen. Ich verstehe, daß Du Dir Sorgen machst, aber das sind keinesfalls Schlaganfallsymptome. Schwindel, vor allem Drehschwindel, hängt oft mit Erkältungen und den Ohren zusammen. Ein Tipp wäre, daß Du Dich seitlich ins Bett legst, den Oberkörper aufrichtest und dann fallen läßt, ins Bett natürlich. Mal auf die eine, mal auf die andere Seite. Das ist eine Übung, die von Ohrenärzten für solchen Drehschwindel empfohlen und manchmal auch von Physiotherapeuten durchgeführt wird. Oftmals hilft das schon.

Ansonsten haben die Ärzte am Dienstag wieder normal auf, dann mußt Du eben wegen der Dringlichkeit  Wartezeit in Kauf nehmen, aber das tut man ja für seine Gesundheit oder nicht?

Antwort
von Ceres52, 9

Du musst gleich zum Arzt. Weil es wirklich nach Hörsturz klingt und da muss man gleich behandeln, sonst sind Ohrenschäden die folge. Da aber ein Hörsturz oft vom Stress kommt, beruhig dich jetzt erstmal, geh ganz in Ruhe in die Notaufnahme oder noch besser zu nem HNO Arzt wenn einer Notdienst hat umd versuch einfach ruhig zu bleiben, weil wenn die dir gleich was geben, bleiben da auch keine Schäden, man muss aber danach schauen lassen

Antwort
von bliblablupsi, 12

geh lieber zum haus- bzw phrenarzt. in der notaufnahme kriegen die nen anfall wenn du damit um die cke kommst. einfach weil es nichts akutes ist.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 36

Lieber gleich als zu spät. Könnte auch ein Hörsturz oder Anzeichen für einen Schlaganfall sein.

Antwort
von Welfenfee, 22

Sicherlich kannst Du damit in die Notaufnahme, wenn Du es nicht mehr aushältst und sonst kein Arzt verfügbar ist. Ich würde an Deiner Stelle nochmal beim Ohrenarzt anrufen und es dringend machen und eben so schildern, wie es ist und dass Du so nicht die Zeit bis zum regulären Termin überstehen kannst und auch bleibende Schäden befürchtest.

Kommentar von carpediem1 ,

Dankeschön!

Antwort
von Pierand, 27

Zumindest mal Ohrenarzt. Würde ich dir dringend anraten

Antwort
von krizzyyy, 30

Ich denk dass liegt wohl an der Party...

Antwort
von Firefly1991, 8

Geh zum HNO (hals-nasen-ohren-arzt)

Kommentar von carpediem1 ,

Da hab ich ja nen Termin in 5 Wochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten