Frage von unknow88, 32

Kann ich damit ihn anzeigen oder nicht?

Hey, man könnte sagen ich hab ein kleines Problem bzw eine Problem das mir mega auf die Nerven geht. Und bevor manche jetzt schreiben das ich einfach dumm war, ja ich weiß es selbst! Und zwar es geht darum, dass ich mein Handy zur Reparatur eines Freund von einer Freundin gegeben und ich dachte man könnte dem vertrauen weil es meine Freundin gemeint hat und natürlich vertraut man ihr ja. Naja, ich hab das kaputte Handy mit Geld (170€) meiner Freundin gegeben und sie es dann dem Bekannten. Das War bestimmt locker vor zwei Monaten. Ich hab mein Handy bis heute nicht und der Bekannte antwortet mir nicht mehr. Jetzt würde ich am Sonntag dorthin fahren und mal schauen ob er mir aufmachen würde und das Handy mir geben würde. Jetzt kommt aber meine Frage was ist wenn nicht? Könnte ich dann eine Anzeige erstatten und wenn ja auf was? Ich hab ja den Chatverlauf wo er noch meinte das mein Handy fertig wäre usw. aber würde das reichen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BalTab, 25

Anzeigen kannst du ihn, aber davon hast du dein Handy nicht wieder.

Kommentar von unknow88 ,

1. Gegen was dann? 2. Aber ich könnte mein Geld zurück bekommen oder?

Kommentar von BalTab ,

1. Entscheidet ein Staatsanwalt, vermutlich wegen (nicht GEGEN) Unterschlagung

2. ja, nach 1 oder 2 Jahren... Wenn das von einem Gericht oder Staatsanwalt bearbeitet wurde. Aber eventuell musst du das auf auf dem Weg einer Zivilklage gesondert einklagen.

Antwort
von Allthatiam, 32

Also erstmal solltest du nachprüfen, was da jetzt genau los ist und wenn die der das irgendwie einfach nicht mehr rausrückt, dann kannst du wegen Diebstahl Anzeige erstatten, würde ich sagen.

Kommentar von unknow88 ,

Und der Chatverlauf würde auch reichen?

Kommentar von Allthatiam ,

Ja ich denke das wäre ein recht guter Beweis. Und natürlich kannst du wenn es sich zuspitzt noch Zeugen hinzunehmen, die mitgekriegt haben, dass du es ihm zur Reperatur gegeben hast.

Kommentar von unknow88 ,

Ja stimmt schon. Danke schon mal für die Antwort.

Antwort
von DerHans, 14

Das wäre Unterschlagung. Allerdings bist du selbst dann auch wegen der Vergabe von Schwarzarbeit straffällig.

Kommentar von unknow88 ,

Mh also schieß ich mir dann sozusagen selbst ein Eigentor?

Antwort
von Sahaki, 24

...da brauchst du wohl gar nicht hinzufahren - das Handy ist weg

Kommentar von unknow88 ,

Ich sags mal so Hoffnung stirbt zuletzt. Aber der Gedanke ist da..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten