Frage von ComplicatedCora, 90

Kann ich dafür das Ordnungsamt rufen?

Heute (Sonntag) sind die Nachbarn über uns die ganze Zeit am hämmern und Lärm am machen, wahrscheinlich am renovieren. Das geht uns tierisch auf den Zeiger. Vor allem darf man sowas am Sonntag, Ruhetag ja gar nicht machen. Deshalb meine Frage: darf man in so einem Fall das Ordnungsamt rufen? Und muss man seinen Namen nennen oder geht das auch anonym? Wie wird das alles dann gehandhabt?

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten!

Antwort
von bikerin99, 45

Bevor ihr das Ordnungsamt oder Polizei ruft, läutet bei den Nachbarn und sprecht die Lärmbelästigung an. Vielleicht lässt sich das gleich klären und offizielle Amtspersonen werden nicht gebraucht.

Kommentar von ComplicatedCora ,

Das haben wir schon versucht und zwar mehrmals in den letzten Wochen, weil es heute nicht das erste Mal ist... Leider fangen sie immer wieder damit an :/

Kommentar von bikerin99 ,

Oh shit, wenn das so ist, dann nervt der Lärm noch viel mehr, man hat dann das Gefühl, dass die eigenen Bedürfnisse völlig ignoriert werden und das kann nicht sein.
Also doch beim Ordnungsamt oder Polizei anrufen. Viel Erfolg.

Antwort
von DGsuchRat, 53

Kannst auch die Polizei rufen.

Die werden nur sagen, dass sich Nachbarn beschwert haben, weil es zu laut ist.

Antwort
von Schedixx, 49

Ja du kannst das Ordnungsamt verständigen. Annonym wird das aber nicht wirklich was bringen.

Antwort
von kenibora, 34

Das mit 17 und am Sonntag......????? Jetzt spielt gleich Deutschland bei der EM...vielleicht wirst Du etwas abgelenkt?!

Kommentar von ComplicatedCora ,

Was genau meinst du jetzt mit "das mit 17 und am sonntag"?? Und nein danke, ich verzichte liebend gern auf Fußball. 

Antwort
von oxygenium, 44

Mensch kauf 2 Bier klopf an der Tür und frag was abgeht?

Vielleicht kannst du ja mit helfen und die Nachbarn freuen sich?

Kommentar von ComplicatedCora ,

Ja sicher, ich geh an meinem freien Tag, an dem ich mich seit Tagen endlich mal ausruhen möchte, zu meinen nervigen Nachbarn hoch und helfe ihnen beim Lärm machen -.-

Antwort
von aloiskredo, 43

Geh doch kurz rüber und bitte sie aufzuhören.

Wenn du dich das nicht traust dann ruf die Polizei. Rechne aber damit dass deine Nachbarn dann wissen dass du es warst

Antwort
von LustgurkeV2, 40

Du kannst bei der Polizei anrufen.

Man kannst auch mal Lärm dulden.

Warum Anonym? Steh dazu.

Kommentar von ComplicatedCora ,

Sorry aber wieso sollte ich an meinem freien Tag dulden, dass den ganzen Tag rumgehämmert wird wie verrückt? Man merkt an deiner Antwort, dass du noch nie solche Ruhestörungen ertragen musstest...

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Ich wohn in der Hamburger City in Eimsbüttel. Hier tobt jedes Wochenende das Leben. Deine Mutmaßung ist falsch.

Kommentar von ComplicatedCora ,

Tja dann müsstest du eigentlich verstehen, warum mich das so stört...

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Ich verstehe schon daß dich das nervt. Allerdings bin ich der Meinung daß man die Nachbarn mal machen lassen kann da es ja um eine Renovierung handelt und man vielleicht in der Woche keine Zeit hatte. Party würde ich auch nur bis zu einer gewissen Grenze mitmachen - dazu ist der Freitag oder Sams da. :D

Ich habe in einem deiner Kommentare gelesen daß das häufiger vorkommt. Nun, das hättest du auch in deiner Frage angeben sollen. Das ändert die Sache natürlich. Das würde ich mir dann auch nicht bieten lassen und da bin ich dann auch ganz deiner Meinung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community