Frage von FreshBiker, 73

Kann ich Cross mit Mofa-führerschein fahren?

Also der Cross hat 50 ccm aber fährt bis 70-80 km/h, und wenn ich 25 km/h fahre ist das 'Legal' oder muss ich drosseln?

Antwort
von RuedigerKaarst, 22

Hallo,
das Fahrzeug muss mut einem offiziellem Drosselsatz gedrosselt werden.
Entweder liegt dem Drosselsatz ein Gutachten bei, in dem die Fahrgestellnummer eingetragen wurde, oder die Daten werden beim Straßenverlkehrsamt in den Papieren geändert.

Ansonsten ist es eine Straftat wegen fahren ohne Fahrerlaubnis.
https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Antwort
von peterobm, 40

1 hast du keinen Führerschein, NUR eine Prüfbescheinigung

2 du darfst mit einem Mofa nicht schneller wie 25 fahren

3 muss gedrosselt und bei der Zulassungsstelle mit 25 eingetragen werden

4 dann darfst das Ding mit der Prüfbescheinigung fahren


5 auf abgesperrtem Privatgrund brauchst keine Prüfbescheinigung und auch keine Drosselung ^^

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 25

Hallo,

was ist so schwer daran zu verstehen, dass man mit der Prüfbescheinigung für Mofas Fahrzeuge bis 25 km/h fahren darf?

Übrigens, wer lesen kann ist klar im Vorteil. In deinem Anhang steht, dass das gute Stück auf 45 km/h gedrosselt werden kann. Das darfst du dann immer noch nicht fahren.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von sebastianla, 33

Kurz und knapp: Für die Frage, welche Führerscheinklasse du für ein bestimmtes Fahrzeug brauchst, ist NIEMALS die Geschwindigkeit, die du tatsächlich fahren willst relevant (oder das Gewicht, auf das du die Fuhre beladen willst, oder die Anzahl der Personen, die du mitnehmen willst), sondern immer nur das, was das Fahrzeug KANN.

Antwort
von M0F4FR3AK, 10

Kann man auch auf 25 drosseln lassen, aber da du mit 25 nicht lange fährst und lieber die 70 - 80 kmh fahren willst, kannst du dir die Kosten ca 250-300€ sparen.

Wer will mit so einem Ding mit 25 rumgurken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten