Frage von bf3zocker3006, 116

Kann ich C# lernen wenn ja wie?

Hallo, ich will/wollte schon immer Programmieren lernen und hab mich bisschen durchgelesen. Ich wollte ein Spiel machen und hab mir Unity3D gedownloadet. Ich versteh in Unity3D das meiste aber kann halt nicht Programmieren. Also hab ich mir das Buch Einstieg in C# mit Visual Studio 2015 gekauft und hab bis Seite 45 gelernt und kann es anwenden aber jetzt fehlt mir die Motivation/Der WIlle zum lernen. Hab 2 Fragen: Ist das Buch gut um C# zu lernen? Weil alle Tutorials usw haben mit Konsolenprogrammen begonnen aber das Buch beginnt direkt mit WPF. Und 2. Ich versteh ab Seite 45 nichts mehr vom Buch aber wenn ich mir ein Script in Unity3D anschau versteh ich fast alles kann es aber nicht anwenden.

Antwort
von GeluX, 17

Versuch es doch mal mit der www.coding-school.eu. Dort wirst du Schritt für Schritt an C# und OOP herangeführt (also kann man ohne Vorwissen starten). Das Wissen der Lektionen wird durch theoretischen und praktische Übungen vertieft.

HTML hat mit Programmierung nicht viel zu tun und würde ich nicht mit anfangen. WPF ist ein Framework für graphische Oberflächen und würde ich erst anfangen, wenn du C# beherrscht. Außerdem wirst du es nicht für Unity benötigen.

Antwort
von Stunter, 69

Also erstmal: Natürlich kannst du C# lernen. Allerdings musst du dir im Klaren darüber sein, dass es ein langer Weg sein kann, bis du dein erstes richtiges Spiel hast. Du musst wirklich motiviert sein, sonst klappt das nicht.

Wenn dir das Buch für den Anfang zu kompliziert ist, solltest du erstmal mit YouTube-Tutorials beginnen. Die können einem auch ziemlich weiterhelfen.

 ~ Stunter

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Danke sehr. Mir ist klar dass ich ein Spiel nicht von einen Moment in den anderen machen kann aber das Buch ist nicht richtig kompliziert nur es verwirrt mich dass es direkt mit WPF anfängt und ob ich dann dass gelernte in Unity anwenden kann.

Kommentar von Stunter ,

Das kenne ich nur zu gut, ging mir am Anfang genauso. :)
Die meisten Bücher sind leider für Fortgeschrittene geschrieben und daher nicht sehr gut für den Anfang. Meine Empfehlung sind wohl wirklich YouTube-Tutorials, die helfen einem sehr das ganze Konzept zu verstehen.

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Vielen Dank. Kannst du eines Empfehlen?

Kommentar von Stunter ,

Also ich würde mal das Empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=SFNOQd0oU9s
Ist nicht die beste Audio-Qualität, aber ein gutes Tutorial.

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Danke sehr ^^

Kommentar von CrystalixXx ,

Diese Videos sind repräsentativ für etwa 95% aller Videos zum Thema Programmierung auf YouTube: einfach nur schlecht!

Zunächst einmal ist die Reihenfolge undurchdacht und unlogisch. Tutorial 6 und 7 sind irgendwelche "Spammer" und danach (Nummer 10) wird erklärt, was Klassen sind, obwohl man die vorher (Nummer 9) schon gebraucht hat? Das meiste an relevanten Informationen zur objektorientierten Programmierung (und das ist nun einmal C#) fehlt.

Mit diesem Verschlüsselungs-Beispiel wird außerdem ein schlechter Programmierstil gezeigt. Von der Sinnigkeit will ich mal absehen.

Solche "Tutorials" kann ich überhaupt nicht empfehlen, sondern eher nur davon abraten!

@Fragesteller:
Wenn du Programmieren lernen willst, dann fang mit den Eigenheiten der Sprache, also C# an. Grundlagen zur Objektorientierung und Vererbung etc. Dann erst solltest du dich mit der grafischen Oberfläche und der Windows Presentation Foundation (WPF) und XAML auseinandersetzen. Deswegen hilft dir dein Buch auch nicht, weil dir Grundlagenwissen fehlt.

Kommentar von Stunter ,

Es ist wohl wahr, das viele Tutorials auf YouTube nicht besonders gut sind. Nichtsdestotrotz helfen sie Anfängern das Grund-Prinzip zu verstehen.
Wenn man komplexere Programme schreiben will, kommt man mit YouTube-Tutorials sowieso nicht sehr weit. Ich habe zum Beispiel ganz am Anfang C++ durch solche Tutorials gelernt. Ich habe das dann weitergesponnen und mir irgendwann Bücher gekauft.

Mittlerweile kann ich die Sprache schon ziemlich gut und sehe auch, warum diese Tutorials nicht die besten sind. Aber dennoch helfen sie, das Grundprinzip zu verstehen.

 ~ Stunter

Antwort
von MatGaruru, 51

Hallo,

ich habe als ich mit C angefangen habe mit diesem Buch gelernt:

http://www.amazon.de/C-Programmieren-Anfang-Helmut-Erlenk%C3%B6tter/dp/349960074...

Es ist sehr motivierend und man viele erfolgserlebnisse , die noch mehr lust darauf machen weiterzulernen, du bist in 3-4 Wochen durch wenn du jeden Tag 10 Seiten machst. Es ist wichtig zu lesen und zu verstehen, du musst dir nicht zu alles und jedem Notizen machen oder markieren. Manchmal musst du manche Sätze mehrmals lesen um sie zu verstehen.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen : C# , C , C++ und Objective C ??

Kommentar von bf3zocker3006 ,

C# ist von Microsoft und kann nur auf Windows ausgeführt werden, ausser man verwendet das Mono Framework oder wie das heißt :D C ist glaub ich für Mikrocontroller steuern usw und C++ ist für alle Plattformen, ist schwerer zu lernen und wird z.B für Professionelle Programme oder Spiele verwendet.

Kommentar von MatGaruru ,

Was bedeutet Microcontroller steuern? Danke, und was ist Objective C?

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Objective C weiß ich jetzt nicht aber C ist um Hardwarenahe Sachen zu steuern z.B Prozessor oder Microcontroller. Das heißt du hast z.B einen Vibrationsmotor den du Programmieren kannst z.B dass er so oft Vibrieren soll dann aufhört usw glaub ich jetzt kann mich auch irren :D

Kommentar von MatGaruru ,

danke :-D

Kommentar von Stunter ,

Wie schon geschrieben ist C# von Microsoft und kann daher nur auf Windows-Systemen verwendet werden. C ist die Programmiersprache auf der C# basiert.
C ist keine Objektorientierte Programmiersprache, im gegensatz zu C++. Das ist im Prinzip C, nur dass es Objektorientiert ist. Allerdings kann man ganz einfach C Code in C++ Programmen einfügen, aber nicht umgekehrt.

Objective-C ist auch eine Art Objektorientiertes C, hat aber eine andere Syntax und ist daher nicht mit C kompatibel.

Kommentar von Sariashd ,

Und Objective C ist von und für Apple entwickelt worden (iOS Apps etc.)

C wird häufig bei Programmen verwendet, die wenig Resourcen zur verfügung haben (zB. meine Smartwatch).

C++ ist ein Alrounder, ähnlich zu C#. Aber C# läuft halt nur auf Microsoft Produkten. Beide sind objektorientiert.

Eigentlich sind alles komplett andere Programmiersprachen, die nur fast gleich heissen und aufeinander basieren, sonst aber nicht voel miteinander zu tun haben.

Liebe Grüsse
Lars

Antwort
von NenntMichYeezy, 63

Falls du noch überhaupt keine Programmiersprachen kannst, lerne erst HTML um dich einzufinden ect. Dann fallen dir diverse andere Programmiersprachen leichter.

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Das habe ich schon vor 5 Jahren gelernt(mit 11). Habe es mittlerweile aber schon vergessen :D 

Kommentar von NenntMichYeezy ,

:D okay. Naja bisschen auffrischen schadet nicht hehe. Und wenn nicht geh zu nem Kurs für deine Gewünschten programmiersprachen. :D

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Leider zu teuer. Geh noch in die Schule werde auch erst 16.

Kommentar von Stunter ,

Sorry, aber das ist ein schlechter Tipp. HTML/XML ist keine Programmiersprache und hat nichts mit ihnen zu tun. Daher wird es ihm auch nicht wirklich weiterhelfen. Wenn, dann solltest du JavaScript nennen. Das ist eine recht einfache Sprache. Oder auch Java, die wahrscheinlich einfachste Sprache der Welt.

Antwort
von ShrimpsStone, 50

Auf youtube gibts ziemlich viele tutorials, ich hab so java und c++ gelernt.

Antwort
von berlinberlin63, 50

Fang mal erst ganz klein an! "Hello World!" in der Volkshochschule

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Das kann ich schon hat mich mit 11 schon interessiert und kann schon bisschen Konsole. Konnte auch einen Taschenrechner, jetzt aber nicht mehr :D Hab in WPF mit den Buch ein kleines Programm gemacht was irgendwelche Daten anzeigt. Habs gelöscht und am nächsten Tag ohne Buch neu gemacht so lerne ich aber hab jetzt keine Motivation mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community