Kann ich bei meiner Kfz Versicherung neuen Hagelschaden melden, obwohl das Auto beim Kauf bereits leichten Hagelschaden hatte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du von den alten Hagelschaden berichtest auch Vergleichsbilder hiervon hast, ist es bei manchen Versicherern der Fall, dass sie leisten jedoch abzüglich des vorläufigen Schadens :-) das müsste in deiner Police stehen. Meistens im Kleingedrucktem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ganz normal den Hagelschaden melden. Es wird dann durch einen Gutachter aufgenommen. Wenn der Gutachter Dich fragt ob Vorschäden vorhanden waren solltest Du sagen, dass es lediglich zwei kleine Dellen waren.
Die Versicherung wird dann eventuell einen kleinen Abzug einrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2016Frank
31.05.2016, 22:22

Ach schau mal an... wenn Du das schreibst, schließt sich das nicht aus?

0
Kommentar von Nightlover70
31.05.2016, 22:24

@Frank
Das war eigentlich ironisch gemeint. Hätte den 😜 dazu setzten sollen.

1

Etwas was bereits kaputt ist, wird nicht noch mehr kaputt.

Du kannst nicht einfach deine Schäden sammeln und dann en bloc reparieren lassen.

Jeder Schaden ist zeitnah zu melden und regulieren zu lassen.

Wahrscheinlich hat der Vorbesitzer sich diesen Schaden ja auch "nach Gutachten" auszahlen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
31.05.2016, 22:22

Das stimmt so nicht.
Zwei kleine Hageldellen sind nicht das Gleiche wie zahlreiche massive Hagelschäden.

Anders sieht es z.B. mit einer gerissenen Windschutzscheibe aus. Mit einem Riss ist die genauso kaputt wie mit zwei Rissen.

0

Ich würde es einfach mal mit Ehrlichkeit probieren. Es soll nämlich auch Versicherungen geben, die sich über Ehrlichkeit freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
31.05.2016, 22:17

Versicherungen und Ehrlichkeit ?? - das sind Dinge die sich gegenseitig ausschließen.

0

Von Betrug kann hier niemals die Rede sein, da der Schaden offensichtlich ()Zeugen ?) neu ist. Die versicherung kann höchstens etwas von der Entschädigung abziehen - falls ihr denn der Vorschaden bekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?