Frage von TheJuli, 23

Kann ich bei einer solchen physikalischen Aufgabe den Satz des Pythagoras anwenden?

Hallo liebe gutefrage.net Nutzer.

Ich habe euch eine Aufgabenstellung verlinkt. Meine Frage ist jetzt ob man das ganze mit dem Satz des Pythagoras lösen kann. Irgendwie kommt mir das Ganze nämlich komisch vor. Habt ihr vielleicht eine Idee wie man das lösen könnte . würde mir auf jeden Fall weiterhelfen.

Vielen Dank. http://www2.pic-upload.de/img/28879075/20151117_154746-1.jpg

Antwort
von PeterKremsner, 23

Den Satz von Pythagoras kannst du schon anwenden, dann bekommst du die Länge der Rauchfahne vom Rauchfang bis zum Zug ende raus.

Kommentar von TheJuli ,

aber das ist ja nicht gesucht. Ich brauche die Geschwindigkeit des Windes. Wie errechne ich die?

Kommentar von PeterKremsner ,

Ich weis das es nicht gesucht ist, aber das einzige was du über den Satz von Pythagoras bekommst.

Kurzer Anstoß der Zug legt 90m zurück in der selben Zeit in der der Wind mit 70km/h 30 Meter zurücklegt.

Daraus kannst du dir die Geschwindigkeit berechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten