Kann ich bei einer Schnittwunde Wasser, Klopapier und Verband benutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hilfe wie unhygienisch bist du denn du kannst doch keinen benutzten Verband benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, sicher nicht, das würde verkleben. Hat niemand in deiner Umbegung ein Auto? Da müsste ein Verbandkasten drin sein.

Leinentuch frisch gebügelt, müsste auch gehen, sonst ruf im Spital an, was du machen sollst. Vielleicht muss auch genäht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notaufnahme Krankenhaus wäre die beste Anlaufstelle. Wenn Du Selbstverletzer(-in) bist oder sonst Angst vor Krankenhaus hast, solltest Du Dir wenigstens ein Desinfektionsmittel vom Apothekennotdienst holen oder hau einen Nachbarn an, ob Du seinen Verbandskasten aus dem Auto plündern darfst.

P.S. eine tiefe Schnittwunde kann nur in den ersten 4-6 Stunden genäht werden. Ohne Nähen gibt es sonst wirklich große Narben. Außerdem ist bei einer tiefen Schnittwunde eine Tetanusimpfung fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne mach das ned. Auch wenn der Verband nicht mit ner Wunde in Berührung gekommen is können da schon Keime dran gekommen sein. Die willst du ned in ner Wunde haben. Wie tief ist es denn? Lass dich in die Ambulanz fahren wenn es wirklich tief ist. Morgen ist es sicher zu spät um zu nähen das geht nur paar Stunden. Da kann dann nur geklebt werden da bleibt ne größere Narbe übrig. Also lieber gleich hinter dich bringen. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schnittwunde wirklich "tief" ist, solltest du einen Notarzt rufen. Mit solchen Wunden ist nicht zu Späßen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pechvogel16
15.11.2015, 23:12

also nicht so tuef zum nähen

0