Frage von megaduke, 160

kann ich bei der Einnahme von Penicillin V- ratiopharm 1,5 Mega Bier trinken (nur Bier)?

Hallo zusammen.

Ich hätte einmal eine Frage, zur zeit habe ich vom Arzt Penicillin V- ratiopharm 1,5 Mega verschrieben bekommen. Der Wirkstoff ist Phenoxymethylpenecillin-Kalium. Dies Medikament hat bei mir auch super angeschlagen und die Schmerzen im Hals sind so gut wie weg. Allerdings habe ich erst die hälfte der Behandlung um. da aber morgen Silverster ist und ich nun doch gern 2-3 Bierchen trinken würde/möchte (nur Bier nichts anderes), stellt sich mir die Frage wie sich beides zusammen verträgt. Mir ist bewusst das man das Konsumieren von Alkohol in dieser Zeit unterlassen sollte. Aber es ist nun einmal Silvester und die ganze Familie kommt zusammen. Ich wäre über hilfreiches sehr dankbar und kann aber auch ganz gut auf dumme Komentare aller "lass das saufen" verzichten.

vielen dank im voraus und lg

Antwort
von DrElliotReid, 123

Bei Halsschmerzen ist es allgemein nicht gut Alkohol zu trinken, weil es die Schleimhäute austrocknet und sich Bakterien dann ungehindert vermehren können. So können dann wieder Halsschmerzen zurück kommen.
Dann war die ganze bisherige Antibiotika Einnahme umsonst.

Antwort
von TheAllisons, 117

Du musst dir im klaren sein, Alkohol und Medikamente sind eine ganz schlechte Kombination. Du tust deinem Körper nicht gutes damit. Das wird dir auch jeder Arzt raten.

Antwort
von makky96, 109

http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/antibiotikum-alkohol.htm

Es empfiehlt sich auf Alkohol zu verzichten.

Antwort
von megaduke, 88

so nun habe ich ich direkt einmal beim hersteller nachgefragt. und vieleicht hilft die antwort auch anderen weiter.

Medical Affairs ratiopharm <medical.affairs@ratiopharm.de>

Sehr geehrter Herr G.,

zwischen Alkohol und Penicillin gibt es keine Wechselwirkungen. Jedoch ist es so, dass Alkohol die eine direkte schädliche Wirkung auf das Immunsystem hat. Von daher ist es sinnvoll, zurückhaltend bei alkoholischen Getränken zu sein, wenn eine Infektion noch nicht ganz auskuriert ist.

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten