Frage von Huernie, 46

Kann ich bei dem deutschen Sportabzeichen auch nur 3000m laufen und dafür mein Abzeichen kriegen?

Ich will mich nächstes Jahr bei der Polizei bewerben und frage mich, ob ich zu nem Termin gehen kann, 3000 meter laufen kann, dafür bronze kriege und dann ein Abzeichen kriege oder ob ich aus allen Kategorien 1 schaffen muss damit ich das bronze im laufen kriege.

Antwort
von azeri61, 37

Du musst von jeder kategorie mindestens bronze schaffen damit das bronze abzeichen bekommt

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 33

HÄ?

Du musst natürlich in jeder Kategorie den Leistungsnachweis erbringen. Woher hast du die Info, daß man ersatzweise 3000m läuft?

Und was soll denn zu nem Termin bedeuten?

Gruß S.


Kommentar von SimonG30 ,

in BaWü ist das möglich.

Wenn Du das Sportabzeichen nicht im Rahmen der Bewerbung vorlegst, musst Du "nur" ersatzweise beim Einstellungstest einen 3000m - Lauf absolvieren & diesen in einer bestimmten Zeit bestehen.

Wenn Du das nicht schaffst, ist der Eignungstest aber sofort beendet & es zählen dann auch keine Ausreden ("war krank" oder "schlechter Tag")

Kommentar von Sirius66 ,

Das weiß ich. Das war aber nicht die Frage. Es geht um das Sportabzeichen an sich.

Wenn der TE es so meint, hätte er anders fragen müssen.

Gruß S.

Kommentar von azeri61 ,

Aber das war nicht die Frage.

Kommentar von Sirius66 ,

Was war dann die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community