Frage von wizo73, 15

Kann ich aus eine Konzertgitarre eine Bassgitarre machen. Also bespannen mit 4 Saiten und Saiten aus Nylon)?

Kann ich aus eine Konzertgitarre eine Bassgitarre machen ? Also bespannen mit 4 Saiten? Saiten aus Nylon) ?

Expertenantwort
von Mediachaos, Community-Experte für Gitarre, 2

Nein. 

Schau' Dir mal eien Bass an: Die tiefste Saite hat einen Durchmesser von > 2,5mm . Du müsstest also auf die Konzertgitarre eien neuen Sattel bauen. 

Einen neuen Steg übrigens auch, denn Du musst die dicken Bassaiten ja auch irgendwie befestigen. Dazu muss dann die Stegeinlage wohl speziell kompensiert werden, damit die Intonation wieder passt.

Die Mensur: Standard Long Scale > 86cm, Short Scale ca. 76cm. Dagegen ist die Mensur der Konzertgitarre viel zu kurz. 

Du müsstest auch die Saitenhöhe vergrößern, denn die tieferen Saiten schwingen weiter aus und würden sonst permanent gegen das Griffbrett schlagen. Auch könnte es sein, dass die Konzertgitarre nicht stabil genug für den Saitenzug ist. Und die Mechaniken packen die dickeren Bassaiten auch nicht. 

Letztlich: Schon mal auf einem 'Echten' akustischen Bass gespielt? Der ist ohne Verstärker recht leise. Eine umgebaute Konzertgitarre wäre noch leiser. 

Es gibt natürlich Spezialkonstruktionen, wie z.B. die Bass-Ukulele. Ohne Amp hört man da aber gar nichts mehr. Die Saiten sind gummiartig und man muss sich eine besondere Spieltechnik aneignen, damit die erklingenden Töne auch den gewünschten / gegriffenen entsprechen. 

Der Umbau zu einem Bass wäre vermutlich irgenwie möglich. Aber er ist alles andere als trivial und Du wirst auf dem Weg an viele Hindernisse stoßen. Sicher auch an Probleme, an die ich hier noch gar nicht gedacht habe. 

Antwort
von OnkelSchorsch, 7

Nein, du kannst aus einer Konzertgitarre keine Bassgitarre machen.

Das sind zwei völlig verschiedene Instrumente, das kannst du vergessen.

Du müsstest es mit Ukulele-Bass-Saiten versuchen, die sind aber für eine Mensur von 53 cm vorgesehen - das passt nicht zur Konzertgitarre. Außerdem passt auch der Saitenzug nicht. Eventuell könnte man es mal mit Polyurethan-Basssaiten für Ukulelenbass versuchen, aber ich fürchte, dass das auch nichts wird.


Kommentar von wizo73 ,

Ok, war eine Frage wert, ob es funktionieren könnte. :) Thema ist somit gelöst, und brauch nicht weiter kommentiert oder beantwortet werden.

Danke für die Antworten @ Stubenhocker und OnkelSchorsch ....)

Antwort
von stubenh0cker, 13

Ja, das geht schon, aber der Sound klingt dann nicht wie ein Bass, sondern wie eine Gitarre. Das ist also kein schriller Sound dahinter. Ach ja, bestimmte Anschlagtechniken funktionieren dann auch nicht und du machst die Saiten ziemlich schnell kaputt.

Kommentar von wizo73 ,

Danke :) ....es geht mir darum, die ruhigen Töne zu spielen...die Tiefen ....da es sich um mitteralterliche  Musik handelt, dürfte es doch gehen, eine Konzertgitarre so umzustellen (4 Saiten), das man mit tiefen Tönen begleiten kann oder nicht ? Anschlagtechniken gibt es viele :) Saiten kaputt machen ? Es kommt doch darauf an,wie man etwas spielt :)

Antwort
von Pustefixx09, 2

Kauf dir lieber einen echten Bass, sonst läufst du Gefahr deine Gitarre zu beschädigen.  Du müsstest sowieso den Sattel stark verbreitern und den Steg tauschen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten