Frage von frbedsdyc, 28

kann ich aus der schule rausgehen und ein praktikum machen?

hallo, ich mache eigentlih abitur habe mich aber dazu entschlossen nun doch eher eine ausbildung anzufangen, ist es möglich sofort aus der schule rauszugehen und ein praktikum zu machen, um sich schon ein bisschen einzuarbeiten? ich bin ja mittlerweile freiwillig in der schule und bin 18?

Antwort
von Whispywhisp6, 12

Bei mir hatten wir schon in der zehnten die Chance während der Schulzeit ein Praktikum zu machen, um sich schon einzuarbeiten. Frag einfach deinen Lehrer.

Antwort
von girl5257, 4

Wenn du die Schule vor deinem Abitur abbrichst hast du die Möglichkeit ein Praktikum zu machen oder ein FSJ oder eine Ausbildung zu machen, denn dann bekommst du deine Fachhochschulreife. So ist es in BW.

Antwort
von Sanja2, 15

wenn du keine Schulpflicht mehr hast kannst du das machen. nur weil du 18 Jahre alt bist und wahrscheinlich in der 12. Klasse sagt das noch nicht ob du in deinem Bundesland die Schulpflicht schon erfüllt hast.

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Doch. Mit 18 Jahren ist man nicht mehr schulpflichtig. Das gilt für ganz Deutschland. Selbst die Berufsschulpflicht gilt nicht mehr.

Kommentar von Sanja2 ,

Nein stimmt nicht, lies bitte hier nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_%28Deutschland%29

in der Tabelle "DAuer der Schulpflicht Übersicht Bundesländer" wirst du sehen, dass einzelen Bundesländer die Schulpflicht bis zum 21. Lebensjahr ziehen. Deshalb der Hinweis auf das Bundesland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten