Frage von Boraaaaa, 536

Kann ich auf meinem Computer Wlan haben , ohne Lan-Kabel?

Ich bekomme die Woche einen PC , da unser Router nicht in der nähe meines Zimmer ist dachte ich halt an Drahtloses W-Lan am PC , kp wie man das nennt gibt ja sicher eine Bezeichnung dafür^^ Ich wollte fragen ob man es mit dem Teil machen könnte: http://www.mediamarkt.at/de/product/_d-link-wireless-nano-usb-adapter-1140661.ht... wenn nicht könntet ihr mir einen aus Mediamarkt suchen der das machen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghostdog21, 154

Hallo Boraaaaa,

zunächst einmal funktioniert WLAN immer kabellos. Denn den Unterschied zum LAN (=Local Area Network = lokales Netzwerk) macht ja zunächst nur das W für wireless (=kabellos).

Davon abgesehen ist es grundlegend ein gewöhnliches Netzwerk. Allerdings hat eine Funkverbindung (zum Beispiel WLAN) gegenüber einer Direktverbindung (beispielsweise Datenkabel) immer Nachteile.

Da man ja wie ein Radiosender in alle Richtungen funkt kann auch jeder das Signal empfangen. Das macht es mit der Sicherheit natürlich etwas schwieriger.

Hinzu kommt: je mehr Sender es gibt desto eher beeinträchtigen diese gegenseitig ihre Signale. So dürfte ich durchaus schon erleben, dass ein WLAN-Drucker komisches Zeug druckt oder eine Fehlermeldung bringt wenn der WG-Mitbewohner sein Internetradio über WLAN anschaltet.

Also je mehr Geräte (Maus, Tastatur, Computer, Tablet, ...) Du ohne Kabel betreibst desto höher die Wahrscheinlichkeit das eines Probleme hat oder hin und wieder macht.

Auch andere Strahlung kann Funksignale stören.
(Stichwort: Mikrowelle. ^^)

Doch natürlich ist es einfacher und bequemer als ein Kabel zu verlegen. Aber auch langsamer. Vor allem bei großer Entfernung zum Router werden die Geschwindigkeitseinbußen bei WLAN sehr schnell deutlich. Je nach Bauweise des Hauses können 2 Wände schon 2 Balken Verbindungsstärke kosten. Selbst geschlossene Türen beeinträchtigen oft das Signal.

Ein WLAN-Repeater verstärkt deshalb das Signal. - Dafür verbraucht er aber auch Strom.

Und damit wären wir bei einer etwas zuverlässigeren Alternative die in Deinem Fall vielleicht eine Lösung sein könnte: DLAN (=Direct LAN).

Hier wird ein Gerät in die Steckdose in der Nähe des Routers gesteckt und ein zweites in eine Steckdose in Deinem Zimmer nahe Deinem Computer. Das Stromnetz leitet die Signale von einem Gerät zum anderen.

Auch das ist in der Regel doch etwas langsamer und ein wenig anfälliger als eine Kabelverbindung, aber oft noch schneller & zuverlässiger als WLAN.

Schau es Dir mal an.

Wenn Du dennoch WLAN für eine geeignete Wahl für Dich hältst, dann rate ich Dir jedoch von einem WLAN-Stick eher ab. Zum einen unterstützen diese in der Regel nicht die volle WLAN-Geschwindigkeit und zum anderen verursacht deren Software oft Probleme unter Windows und/oder wird von Programmen unter Windows leicht gestört.

Eine Netzwerkkarte mit WLAN erzielt hier deutlich bessere Ergebnisse.
Diese gibt es als Steckkarten zum Einbauen oder als onBoard-Karten (also als Teil der Hauptplatine). Externe WLAN-Karten (also zum Anstecken beispielsweise via USB) sind meißt nicht viel Besser als WLAN-Sticks. Daher würde ich von diesen auch eher abraten.

In diesem Sinne hoffe ich alle Deine Fragen beantwortet zu haben.

Gruß & viel Erfolg
ich

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC, 141

Ja, Du braucht den USB Stick nur einstecken , dann hast Du eine Wlan Verbindung zum Router

Kommentar von Boraaaaa ,

Danke für deine Antwort :)

Antwort
von juergen63225, 126

ja WLAN usb stick und man braucht kein Kabel .. vorausgesetzt der Standort des PC liegt im Empfangsbereich den wlan .. 

wenn nicht, hilft ein Repeater, kleine Box die WLan Rechweite vergrössert oder Adapter die über die Steckdosen eine Verbindung herstellen.  

Kommentar von Boraaaaa ,

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von idontknowwhaty ,

Repeater sind Aids

Wenn unbedingt wlanerweiterung sein muss Bitte mesh

Antwort
von obiwana, 112

Ja, mit dem von dir verlinkten USB Adapter kannst du eine W-LAN Verbindung einrichten.

Kommentar von Boraaaaa ,

Danke für deine Antwort :)

Antwort
von Helferxy, 112

Ja kannst du, jedoch rate ich dir zu diesem Stick von Fritzbox: http://www.mediamarkt.de/de/product/_avm-fritz-wlan-stick-ac-430-1809389.html
Der ist einfach besser und zuverlässiger. Und jetzt nochmal zu deinem Computer, wlan= wireless lan, sprich kabellos
Lan= Lan, sprich Kabelverbunden (Muss PC per Lankabel zum Rooter verbunden werden) .
Allerdings kann es sein dass du nichtmal so einen Stick brauchst, weil viele Computer mittlerweile etwas identisches schon drinne ham, das sich dann automatisch mit dem Rooter verbindet. Einfach schauen:)

Kommentar von Boraaaaa ,

Werde ich machen

Kommentar von Helferxy ,

Hast du den mit deinem Handy Dort Wlan, wo der Computer sich befinden soll

Kommentar von Boraaaaa ,

Ja , sogar voll würde ich meinen, halt der Router ist 1 Zimmer weiter , aber meine Eltern wollen kein 40m Lan Kabel kaufen, weil sie kein Kabelsalat mögen , deshalb kam ich auf diese Idee :D

Kommentar von Helferxy ,

Ja, dann ist der Stick perfekt

Kommentar von Boraaaaa ,

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Helferxy ,

Im Notfall halt Lock durch die Wand bohren fürs Wlan kabel

Kommentar von Imac215 ,

Seit wann gibt es WLAN Kabel??

Kommentar von Helferxy ,

Ja lankabel sorry

Antwort
von Verhoerfragen, 102

Klar geht das! Kabel fällt hier komplett weg. Beachte aber, dass du auch ausreichend Funkstärke hast,sonst bringt es wenig bis gar nichts. Also testen sollte man es schon (:

Kommentar von Boraaaaa ,

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Verhoerfragen ,

teste mal WLAN von deinem Zimmer aus vorab mit einem Smartphone aus. Wird man ja auch schlau von (;

Antwort
von DJSNake3384, 89

Erstens: Wlan ist immer Drahtlos, da das "W" für Wireless steht.

 Hat der Pc den du bekommst denn keine Wlan Karte? Wenn nicht wäre der USB-Empfänger eine gute alternative zum Lan Kabel.

Kommentar von PeterKorel ,

Ja kannst du. Such mal bei Google "Wlan Stick" :) 

LG Peter (Wenn dir dieser Beitrag geholfen hat, würde ich mich über einen Daumen Hoch sehr freuen.)

Kommentar von DJSNake3384 ,

Ich hatte nie gefragt nach einen Wlan Stick :D 

Kommentar von Boraaaaa ,

Warum DJSnake^^

Kommentar von DJSNake3384 ,

Warum ich so heiße?

Kommentar von Boraaaaa ,

Nein , warum du nie nach Wlan stick gefragt hättest

Kommentar von DJSNake3384 ,

Da ich keinen brauche, habe eine integrierte Wlan Karte.

Antwort
von Riddler78, 93

Ausser du hast ein WLAN kabel dann gehts nicht ;)

Kommentar von Boraaaaa ,

Ich dachte mir eh schon das W-Lan Drahtlos bedeutet aber war mir nicht ganz sicher wegen Wireless :P 

Antwort
von xXTiM8oZz, 81

Hallo,ich selbst betreibe meinen PC ebenfalls über WLAN! Aber du brauchst einen Wlankarte mit Antenne. Habe mir meinen PC zusammenbauen lassen,deswegen kann ich dir kein Kauflink geben 

Kommentar von Mekkadrill ,

warum genau "braucht" man diese ? die begründung würde ich gerne kennen ..

Kommentar von xXTiM8oZz ,

Eine Antenne hat eine größere Reichweite als ein Stick! Diese Karte beinhaltet einen Anschluss für die Antenne. Er kann es auch über einen Stick betreiben. Ich finde diese Karte mit Antenne aber allein von der Reichweite besser!

Kommentar von Boraaaaa ,

Der Router ist eig nur 1 Zimmer weiter , und meine Eltern haben auch kein bock jetzt extra ein 40m Lan Kabel zu kaufen , deswegen kam ich auf die idee. Sie mögen keinen Kabelsalat :D

Kommentar von xXTiM8oZz ,

Was sein kann, das der Stick ein Limit hat,was maximal an Geschwindigkeit empfangen kann. Das hat die WLAN Karte auch aber dieses Grenze liegt bei weit über 700Mbit/s

Antwort
von MCTutorial, 81

Ich glaube ja

Kommentar von Boraaaaa ,

Okay danke

Antwort
von Eutervogel, 76

Das Ding sollte tun was du willst. 

Aber noch zur Erklärung:

LAN = mit Kabel

WLAN = ohne Kabel

WLAN  = Wireless LAN

Kommentar von Boraaaaa ,

Merke ich mir xD

Antwort
von spugy, 78

Was du brauchst ist das hier

http://fundstueckedesinternets.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt1-553x280....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten