Frage von RedStarHD, 67

Kann ich auf Enduro Felgen Straßen Reifen drauf ziehen lassen und legal fahren?

Enduro Felge und Straßen Reifen

Antwort
von Joergi666, 54

kommt darauf an, hier ein Auszug vom ADAC:

Wenn der Fahrzeughersteller bezüglich Reifenauswahl Einschränkungen vorsieht, muss

sich der Motorradhalter wie bisher vor

der Umrüstung auf ein abweichendes Reifenmodell, das in

den Papieren oder dem Fahrerhandbuch nicht

aufgeführt ist, für dieses Modell eine Unbedenk-

lichkeitserklärung oder auch Reifenfreigabe von Motorrad- oder Reifenhersteller beschaffen. Die-

se Bescheinigungen müssen ebenso wie die Fahrzeugpapiere bei Motorradfahrten mitgeführt

werden. Details hierzu sind den Unbedenklichkeitserklärungen selbst zu entnehmen. Eine Vor-

Seite 2 von 9

führung des Motorrades bei einem Sachverständigen (z.B. TÜV, Dekra, GTÜ,....) und/oder eine

Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist beim Vorliegen einer Unbedenklichkeitserklärung nicht er-

forderlich, außer es wird in der Bescheinigung gefordert. Informationen zu der Rechtmäßigkeit

der Reifenfabrikatsbindung bei Motorrädern enthält § 36 StVZO unter Erläuterung Nr. 4.

Kommentar von RedStarHD ,

Hallo Joergi666, wenn ich das richtig verstehe aus dem ADAC Auszug wenn die Reifen nicht in den Papiere steht muss ich diese abnehmen lassen?? Aber die Felge kann bleiben?? Mfg

Kommentar von Joergi666 ,

nur insofern bei den Reifen keine Unbedenklichkeitsbescheinigung für dein Mopped-Modell vorhanden ist- bei vielen Reifen gibt es aber auch Unbedenklichkeitsbescheinigungen für zahlreiche Modelle bei denen die Reifen nicht in den Papieren stehen. Jeder Händler kann aber sofort Auskunft geben, welche Reifen man ohne Tüv-Abnahme drauf ziehen kann.

Kommentar von Effigies ,

Bei kleineren Moppeds gibt es aber auch oft überhaupt keine Reifenbindung. Da ist nur eine Größe eingetragen und fertig.

Kommentar von RedStarHD ,

Danke für deine Antwort lg

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 37

Sofern sie zur eingetragen Reifengröße und Belastbarkeit passen und es keine spezielle Reifenbindung vom Hersteller des Moppeds gibt, ja.

Allgemein ist die Felgengröße einer Enduro (21"/18") die für die es die breiteste Auswahl an Reifen gibt.

Kommentar von RedStarHD ,

ok danke werde mir vom Händler aber auch nochmal das ok holen und dann die Reifen bestellen

Kommentar von Effigies ,

Was für Gummis haste denn vorgesehen? Und auf was für ein Mopped?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten