Frage von Andrew25, 14

Kann ich auf eine HBFS, wenn die Qualifikation auf ein Berufliches Gymnasium fehlschlägt ?

Ich gehe momentan in die 10. Klasse Und möchte auf ein berufliches Gymnasium, bin mir aber nicht sicher ob ich meine Noten halten kann. Würde dann gerne als Sicherheit mich bei einer Höheren Berufsfachschule anmelden. Meine Frage: Kann ich wenn meine Noten beim Abschlusszeugnis nicht ausreichen automatisch in eine HBFS gehen ?

Danke im Voraus

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 9

Meist reicht es dann noch dafür. Du solltest allerdings wissen, was Du werden willst ! Für Lehramt z.B. ist eine HBFS völlig ungeeignet. Ausserdem brauchst danach noch eine mind. 1/2jähriges Praktikum !

Es gibt auch andere Wege zum Vollabitur als ein Gymnasium ! Nach einer beliebigen Berufsausbildung (z.B. 2jährig, rein schulisch, als Sozialassistent oder auch als Verkäufer) oder kannst Du das Abitur im beruflichen Bereich in 2 Jahren machen (Berufsoberschule / FOS13) oder in 3 Jahren auf einem Erwachsenenkolleg oder Abendgymnasium. Im günstigsten Fall also auch schon nach 4 Jahren !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community