Kann ich auf die Injektionslösung Trulicity auch gleichzeitig Donperidon nehmen wegen der Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiss das der Wirkstoff Dulaglutid heisst und das man den einmal pro Woche injiziert.

Was der Stoff für Nebnwirkungen hat, weiss ich nicht. Da wirst Du vermutlich Deinen Arzt fragen müssen, ob das geht.

Aber hast Du schon mal über eine Insulintherapie nachgedacht? Insulin ist etwas Natürliches und es ist genau das, was Du zu wenig hast. Sicher, Du musst Dich dann mehrmals am Tag spritzen, aber derartige Probleme hat man dabei eigentlich nicht.

Ausserdem kann man alles essen und trinken, vorausgesetzt an berechnet es richtig und treibt nebenbei etwas Sport (z.B. Schwimmen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?