Kann ich auf die fos gehen, wenn ich im halbjahreszeugnis in den nebenfächern auf evtl sogar zwei 5ern stehe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar kannst du dich verbessern, 5en in Nebenfächern sind in der Regel vermeidbar. Vorallem wenn es Fächer wie Erdkunde oder Geschichte sind.

Ich mache zurzeit Fachabitur für Sozial und Gesundheitswesen und man kann auch mit einem weniger guten Schnitt angenommen werden.

Nur kommt es aber auch darauf an wie viele Plätze die Schule zuvergeben hat. Wenn hinterher zuviele Bewerber da sind (und dieser Bildungsgang ist durchaus begehrt) kann es durchaus sein, dass du eine Absage bekommst.

Nach welchen Kriterien die Plätze vergeben werden, ist unterschiedlich. Aber meist werden die besten genommen, aber es zählt an manchen Schulen auch der gesamteindruck von der Person.

Bewirb dich am besten an sovielen Schulen wie möglich, dann hast du eine möglichst hohe chance. Es gibt auch kleinere Schulen an denen man diesen Bildungsgang belegen kann, wo es nicht so schnell zu zuvielen Bewerbern kommt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung