Frage von monna381, 54

Kann ich auch erst zum Arzt und danach eventuell noch zur Schule?

Ich wollte/muss heute eigentlich wieder in die Berufsschule. Ich war gestern schon krank. Ich habe seit Montag total die Erkältung. Vieles ist schon wieder weg, nur dieser Husten lässt mich fast krepieren. Ich habe jetzt letzte Nacht kaum geschlafen, weil ich die ganze Zeit am husten war… Fürchterlich… Mir tut auch alles weh. Allerdings kann ich es mir nicht leisten zu fehlen, weil wir momentan was wichtiges machen….

Kann ich auch erst heute Morgen zum Arzt und je nachdem, was der sagt, gehe ich dann DANACH zur Schule? Geht das auch? Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich kann doch nicht mit schlimmen Hustenanfällen im Unterricht sitzen. :( Was mache ich jetzt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Alsterstern, 31

Sicher kannst Du erst zum Arzt, aber ob es sinnvoll ist mit so einer Erkältung zur Berufsschule zu gehen. Warte ab, was der Arzt sagt. Und lasse Dir das was ihr durchgenommen habt dann von einem Mitschüler erzählen, damit Du es später nacharbeiten kannst.  

Antwort
von Stig007, 20

Du kannst zum Arzt gehen, aber ob es sinnvoll ist, dannach zur Schule zu gehen ist fraglich. Lass dir doch den Stoff von deinen Mitschülern besorgen, so kannst du ihn dann später bearbeiten.

Antwort
von TheLegendary, 14

Ja kannst du. Der Arzt entbindet dich von deinen Pflichten durch einen Artest, wenn du allerdings trotzdem erscheinen willst, ist dir das freigestellt. Bei der Schule gibt es wohl keine Probleme, wenn du das später im Berufsleben machst und ein Unfall passiert, kann es sein, dass deine Versicherung nicht dafür aufkommen wird. Es ist für deine Gesundheit besser, wenn du dir später erzählen lässt, was an Stoff drankam, wenn du mit einer dicken Erkältung zur Schule gehst wirst du mehr mit Husten beschäftigt sein als mit Lernen, das bringt dich auch nicht wirklich vorran. Da lieber schneller auskurieren und dann wieder vernümftig lernen können.

Kommentar von monna381 ,

Es geht nicht darum, dass ich bloß Unterricht hätte, sondern darum, dass wir Projektwoche haben und wir morgen eigentlich was vorstellen sollen. Deswegen darf ich nicht fehlen. Sonst krieg ich keine oder ne schlechte Note.

Kommentar von TheLegendary ,

Du kannst keine schlechte Note für krank sein bekommen und der Lehrer muss bei sich Noten eintragen, weshalb er dann wohl nur deine Note, die er sich für die Projektarbeit an sich aufgeschrieben hat, auch als Präsentationsnote angeben muss. Man darf dich nicht benachteiligen aufgrund eines Krankfalles, vorallem mit Attest.

Antwort
von LotteMotte50, 5

auf jeden Fall musst du zu einem Arzt gehen denn hinter deinem Husten kann auch eine hartnäckige Bronchitis stecken und damit ist nicht zu spaßen 

Antwort
von Chefelektriker, 17

Erst die Berufsschule anrufen und dich krank melden,dann dem Arbeitgeber bescheid geben,dann zum Arzt.

Den Krankenschein kannst Du auch per Post zum Arbeitgeber schicken.

Antwort
von schmeissflieger, 26

Nühhh, jeh zum Arzt und bringe Krankenschein zur Berufsschule.Ruf am Besten jetze bald erst mal bei Berufsschule an , das du mutt zum Arzt.

Antwort
von loveyax, 5

Ja kannst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community