Kann ich auch auf ein normales Gymnasium wechseln, wenn mich das berufliche Gymnasium nicht annimmt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich ja, wenn du die Leistungen erfüllst und Ambitionen für das Abitur hast. 

Bei uns ist die Anmeldung für das kommende Schuljahr aber schon lange rum.

Rede am besten mal mit deinem Klassenleherer über einen eventuellen Schulwechsel auf ein normales Gymnasium. Er kann dir da mehr weiterhelfen, als die Community, zumal wir auch nicht wissen, aus welchen Bundesland du kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung