Frage von QuestionBrownie, 88

Kann ich Asyl auf Kuba beantragen?

Antwort
von peterobm, 79

Versuch macht kluch

die warten gerade auf dich

Antwort
von MrsVando, 69

versuch es mal und berichte uns savon 

Antwort
von archibaldesel, 88

Klar, die freuen sich bestimmt auf dich.

Antwort
von GanMar, 87

Kannst Du. Ob es Dir gewährt wird, ist eine andere Frage.

Antwort
von Novos, 66

Wenn Du deinen Pass weg wirfst und sagst Du kommst aus eine Kriegsland hast Du auch keine Gewähr Asyl zu bekommen.

Antwort
von Fluffinator1, 85

Von wem wirst du denn aufgrund deiner politischen/sexuellen/etc. Ansichten verfolgt?

Kommentar von QuestionBrownie ,

Wegen sex von Männer verfolcht

Kommentar von Fluffinator1 ,

Keine Ahnung was du damit meinst, aber das ist auf jeden Fall kein Asylgrund. Als Deutscher lebt man im Paradies, es gibt glaube ich kein Land der Erde auf dem man als Durchschnittsdeutscher Asyl beantragen könnte oder müsste.

Wenn du bedroht wirst musst du bei der Polizei anrufen.

Kommentar von azervo ,

Da ist dann Kuba wohl eher nicht der gescheiteste Ort ... versuche es mit Andorra ... da gibt es nicht so viele Männer! Ich fürchte aber, dass Du ein ganz anderes Problem hast ... schreib mir mal privat, dann sage ich Dir was Du machen kannst damit Du nicht mehr belässtigt wirst.

Antwort
von Jewi14, 81

Kannst du schon, ob es gewährt wird, ist dann die nächste Frage.

...und wieder ein wertvoller Beitrag für mein Buch "Die dümmsten Fragen auf GF!"

Antwort
von FrauFriedlinde, 65

Asyl? Du meinst Auswandern!

Antwort
von gerolsteiner06, 64

Klar kannst Du ?

Aber hier kennt keiner die Asylbestimmungen von Kuba.

Wende Dich mal an die kubanische Botschaft in Berlin. ...Wenn Du bis dahin vordringen kannst, da Du ja ein Verfolgter zu sein scheinst.

Antwort
von mareenal, 75

Du wohnst in Deutschland und da is kein Krieg du kannst aber auswandern

Kommentar von QuestionBrownie ,

Aber wandern kostet teuer 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten