Frage von Mali1508, 45

Kann ich Anzeige wegen Beleidung stellen?

Eine Frau hat wohl erhebliche Probleme mit mir,also ihrerseits! Sie macht mich schlecht bei meinen Hauptarbeitgeber und jetzt auch noch beim Arbeitgeber meines neuen Nebenjobs. Ich arbeite im Einzelhandel! Jetzt kam es sogar soweit,das sie bei meinem Nebenjob zum einkaufen kam(was an und für sich ja kein Problem ist) aber sie wieder ein Kommentar von sich lies,ich ihr sagte,sie soll ihre dummen Kommentare doch in Zukunft lassen. Sie mir daraufhin den Mittelfinger zeigte vor Kunden und Arbeitskollegen! Bin jetzt drauf und dran,diese Frau anzuzeigen,weil es mir langsam zuweit geht, schließlich ist es rufschädigend. Möchte einfach nur, das sie durch die Anzeige damit aufhört und mich einfach in Ruhe lässt. Nun meine Frage, bringt eine Anzeige was?

Antwort
von 0TomKlaar0, 2

Sie wird eine 4000€ Strafe zahlen müssen. Siehe dem neuen Bußgeldkatalog 2016: https://www.bussgeldkatalog.org/beleidigung-im-strassenverkehr/

Antwort
von Mali1508, 15

muss dazu sagen sie hat schon seit Sommer mit mir persönliche Probleme ( war mit ihrem Exfreund zusammen).....hat mir sogar schon mal am Telefon gedroht. Hab auch schon von Bekannten erfahren, das sie alles tun wird um meinen Ruf zu schädigen.Ich hab sie immer ignoriert. Wie sie sich mir gegenüber privat äußert war mir bis jetzt ja Wurst gewesen oder privat schlecht über mich erzählt. Mir geht's nur darum, das meine Arbeitgeber jetzt schon davon betroffen sind, das find ich ja so schlimm!

Antwort
von nettermensch, 18

das kannst du selbstverständlich. das was sie macht, ist beleidigung und rufschädigung. ich würde damit zur Polizei gehen.

Antwort
von Julischka, 17

Es bringt bestimmt mehr wenn du ruhig einen losen Spruch  wie: kann ich ihnen helfen ? Haben sie ein Problem ? ...etc. rüberkommen läßt ... Ignoriere sie einfach und überhöre es ganz cool .... dann wird sie auch mit den Kommentaren aufhören ,  wenn du nicht reagierst ...  ich glaub' nicht , dass das für eine Anzeige ausreichend ist .... LG

Antwort
von Schwuppiwupp, 19

Grundsätzlich kann jeder jeden anzeigen. Ob eine Anzeige erfolgsversprechend oder nur zeitraubend ist, hängt von vielen Faktoren ab. Die Schwere der Beleidigung, gibt es Zeugen, wer hat angefangen ... Grundsätzlich solltest du wissen, dass eine Anzeige (auch für den Anzeigenden) teuer werden kann. Beispielsweise wenn die Dame sich einen Anwalt nimmt und es tatsächlich zu einem Gerichtsverfahren kommt. In der Regel werden Anzeigen aber wegen Geringfügigkeit eingestellt, allenfalls gibt es ein winziges "Schmerzensgeld". Du musst wirklich nachweisen können, dass Dein Ruf effektiv geschädigt wird und Du Beeinträchtigungen in deinem Privat- und Berufsleben hast. 
Ein Stinkefinger mag eine Beleidigung sein, ist aber meilenweit von einer Rufschädigung entfernt. Evtl. sprich Deinen Arbeitgeber an und bitte darum, der Dame ein Hausverbot zu erteilen. Daran sollte auch Deinem Chef gelegen sein. 

Was die Unterlassungklage betrifft: Das ist nicht so einfach. Wie gesagt: Du musst stichhaltig nachweisen, dass Du Beeinträchtigungen erlebst und massiv gestörst wirst. Reine Gefühle reichen da nicht aus. Eine Näherungsverbot wird von Gerichten nicht mir nichts dir nicht ausgesprochen, es müssen schwerwiegende Gründe vorliegen, das sehe ich hier bei Dir nicht gegeben. 

Antwort
von Kuestenflieger, 13

Reden sie mit beiden Arbeitgebern und dann gibt es für die Person Hausverbot , ohne Richter und Anwälte .

Antwort
von Mali1508, 19

Was bedeutet eine Unterlassungsklage?

Aber die Kosten für ein Anwalt sind schon extrem hoch oder?

Kommentar von nettermensch ,

Eine Abmahnung ist die formale Aufforderung, eine bestimmte Handlung oder ein bestimmtes Verhalten zu unterlassen. Grundsätzlich sind Abmahnungen für jeden Bereich zivilrechtlicher Unterlassungsansprüche und in jedem vertraglichen Dauerschuldverhältnis einsetzbar. Besondere Bedeutung hat die Abmahnung allerdings im gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Wettbewerbsrecht, im Urheberrecht und im Markenrecht. Aber auch im Arbeitsrecht können Abmahnungen ausgesprochen werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Abmahnung

natürlich kann en Anwalt sehr teuer werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten