Frage von arman1905, 34

Kann ich an einer gefährlichen Krankheit erkrankt sein?

Hallo

Ich wollte mein handy an mein akku anschliessen. Mein akku hab ich an eine steckdose angeschlossen. Ich habe aber vergessen mein handy an mein Akku anzuschliessen. Als ich aufgewacht bin habe ich bemerkt dass das ende vom Kabel unter mir war. Werde ich jetzt Sterben? Hilfe. Bitte eine Antwort.

Mfg

Antwort
von putzfee1, 33

Ist der Akku bei dir nicht im Handy? Wolltest du also den Akku aufladen und wolltest das Handy zu diesem Zweck per Aufladekabel an die Steckdose anschließen?

Wenn das Kabel an die Steckdose angeschlossen war und unter dir im Bett lag, passiert gar nichts.Da mach dir mal keine Gedanken.

Kommentar von arman1905 ,

Aber in der Schule habe ich gelernt das der Körper ein leiter ist

Kommentar von putzfee1 ,

Um Strom zu leiten müsste dein Körper aber unmittelbar mit dem Strom in Berührung kommen. Das tut er aber nicht, wenn einfach nur der Anschluss des Kabels unter dir liegt. 

Kommentar von arman1905 ,

Der akku war aber angeschlossen dieser Teil wo man das in den Handy steckt war unter mir. Ich glaube du hast es falsch verstanden. Hoffentlich stimmt deine Antwort auf die richtige Frage immernoch. 

Kommentar von putzfee1 ,

Nein, ich glaube ganz sicher, dass ich das richtig verstanden habe. Im Übrigen ist völlig egal, was genau unter dir lag. Fakt ist, dass du keinen unmittelbaren Kontakt mit dem Strom hattest. Das hättest du aber auch gemerkt, denn ein Stromschlag ist sehr schmerzhaft. Du kannst mir wirklich glauben, dass da gar nichts passiert ist.

Wenn du mir nicht glaubst, frag mal deine Mama oder deinen Papa.

Antwort
von bwhoch2, 31

Keine Sorge. Das macht nichts.

Antwort
von Aragorn1110, 31

Kp geh aber falls dir irgendwas auffallen sollte ( beschwerden o.ä. ) auf jeden fall zum Arzt

Antwort
von Hideaway, 32

So etwas führt in der Regel zu einem schleichenden Kurzschluss im Hirn.

War nett, dich kennengelernt zu haben! Machs gut!

Antwort
von Pauli1965, 34

Ja, wirst du.....

Kommentar von bwhoch2 ,

aber voraussichtlich erst in 95 Jahren.

Kommentar von Pauli1965 ,

wenn er sich gut hält. Aber 95 Jahre werden es sicher nicht.

Antwort
von Learnielive, 31

Nein du hattest doch kein Elektroschock

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten