Frage von Kenna13, 36

Kann ich als zukünftiger Medizinstudent Physik abwählen?

Hallo, also ich muss demnächst Kurse für die Oberstufe wählen. Also ich bin soweit durch, nur will ich Medizin studieren und da wärs ja gut, wenn meine alle Naturwissenschaften behält. Aber aus Kurszahlgründen, kann ich nicht Chemie und Bio gleichzeitig im 1. Jahr behalten, sondern nur eine und dann 2 Jahre. Dann hätte ich Bio 2 Jahre und als 5. Prüfungskomponente und Chemie auch 2 Jahre, aber Physik würde ich dann abwählen. Ist das schlimm, wenn ich später Medizin studiere, aber kein Physik weitergewählt hab?

Antwort
von Woxjien15, 24

Physik wird im Medizinstudium eher grob behandelt, biologisches und chemisches Wissen ist da förderlicher. 

Viele Grüße :)

Antwort
von Kenna13, 22

Ja, aber es geht ja um das Anmeldeverfahren. Man gibt da ja Zusatzpunkte.

Antwort
von ollikanns, 20

Für das Medizinstudium ist es völlig egal, was du gewählt hast. Da fängt man sowieso bei Null an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community