Frage von Smileeye0815, 38

Kann ich als Schüler außerhalb des Pflichtpraktika ein Praktikum machen?

Ich würde gerne ein Praktikum machen aber für das Pflichtpraktika in der Schule ist es zu weit weg kann man das trotzdem an einem anderen Datum (zB. In den Ferien) machen???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 11

Ja, kann man. Habe ich auch gemacht und es kommt gut an soetwas zumachen, weil es zeigt dass du bereit bist deine Freizeit zu opfern um Praktische Erfahrungen zusammeln.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von mybike4ever, 21

Natürlich kann man jederzeit Praktika in der Ferien machen. Es kann sogar sein, dass dir die Schule für eine Woche oder so frei gibt um ein Praktikum zu machen, wenn es nicht grade in der Prüfungsphase oder in einer anderen wichtigen Zeit ist.

Antwort
von Sanja2, 15

ein Praktikum kann kann man immer machen, nur musst du darauf achten, dass du versichert bist. Oft kann man mit der Schule sprechen und die sind bereit einen zu versichern. Vielleicht musst du dann einen kleinen Beitrag zahlen, das sind aber selten mehr als 15 Euro, eher weniger.

Antwort
von Nordseefan, 18

Das kommt unter anderem darauf an wie alt du bist.

Kommentar von Smileeye0815 ,

14

Kommentar von Nordseefan ,

Dann wird das wohl leider nichts. Den Praktika - selbst wenn unbezahlt - gelten als arbeit. Und das ist mit 14 noch nicht möglich

Bei Schulpratika arbeitet man zwar auch mehr, das ist aber was anderes, weil es zur Schule gehört.

Wenn es nicht zu weit weg ist kannst du aber mal mit deinen Lehrern reden, ob es nicht doch eine Lösung gibt.

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 11

Natürlich, denn deine Ferien kannst du verbringen, wie du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community