Frage von Miminalu, 26

Kann ich als rollstuhlfahrer ein freiwilliges soziales Jahr machen, wenn ja, wo?

Ich bin zur Zeit auf der Suche was für Arbeitsfelder mich interessieren und vorallem was ich alles machen kann. Da ich im Internet keine Informationen erhalten habe, ob auch Rollstuhlfahrer ein FSJ machen können wollte ich euch mal fragen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von wilees, 15

Du hast die gleichen Rechte wie andere nicht Rolli fahrende junge Menschen auch. Nur es ist halt deutlich schwieriger einen geeigneten Platz zu finden und dazu einen "Arbeitgeber", der dies auch ermöglicht.

Antwort
von Caila, 11

Natürlich kannst du das.  

Schwieriger wird vermutlich eine passende Stelle finden. Wo du trotz deiner, durch den Rollstuhl gegebenen, Einschränkung ordentlich arbeiten kannst. Und es auch deinen Interessen entspricht.

Was für Arbeitsfelder würden dich den Interessieren?  Du hast doch sicher ein paar Vorstellungen.  Solltest du zumindestens haben um direkter zu suchen. Sonst nutzt dir das FSJ nichts. 

Antwort
von Sanja2, 15

Grundsätzlich, klar, warum nicht! FSJ ist für alle da. Aber du musst dich halt bei den konkreten Stellen bewerben und die entscheiden dann ob die Arbeit für dich zu leisten ist. Die Herausforderung wird also sein eine passende Stelle zu finden.

Antwort
von Konrad Huber, 7

Hallo Miminalu,

Sie schreiben:

Kann ich als rollstuhlfahrer ein freiwilliges soziales Jahr machen, wenn ja, wo?

Ich bin zur Zeit auf der Suche was für Arbeitsfelder mich interessieren und vorallem was ich alles machen kann. Da ich im Internet keine Informationen erhalten habe, ob auch Rollstuhlfahrer ein FSJ machen können wollte ich euch mal fragen.

Antwort:

Fragen Sie bitte zunächst einmal bei:

http://www.cjd.de/arbeiten-im-cjd/ihr-einstieg-ins-cjd/

Auszug:

Nach der Schule

SchülerpraktikumFSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) BFD (Bundesfreiwilligendienst)Ausbildung zum/r Staatl. anerk. Erzieher/inStudium der Sozialen Arbeit

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/onlineberatung

https://www.diakonie.de/service-navigator.html?action=map&consulting=1

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten