Frage von Marweb94, 7

Kann ich als konstruktionsmechaniker auch im bereich werkzeugmechaniker eine stelle finden?

Ich mache momentan eine ausbildung zum konstruktionsmechaniker , habe festgestellt das man dort sehr viel große sachen aus metall herstellt , durch biegen , schweissen etc ... ich will aber eigentlich später an einer maschiene stehen und die lieber programmieren und führen und halt mehr so jeden tag meine stückzahlen fertigen im sinne von kleineren teilen ohne viel selber handwerklich machen zu müssen , geht das auch als konstruktionsmechaniker oder muss ich mich umschulen extra 2 jahre ?

Antwort
von Aktzeptieren, 6

Wenn du noch im 1. Lehrjahr bist, dann frage bitte deinen Meister ob du zu Industriemechaniker wechseln darfst :)

Kommentar von Marweb94 ,

Das problem ist meine firma ist nur reiner stahlbau die machen träger fertig für hallen und die bieten leider nichts anderes an :/ die sache ist habe ich die chance trotz dieser ausbildung die ich jetzt mache woanders später einzusteigen ?

Kommentar von Aktzeptieren ,

Wenn du diese Ausbildung gut abschließt und deine Firma keinen schlechten Ruf hat, dann hast du später viele Chancen z.b. Kannst du danach deinen Meister machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten