Frage von Bachatatanzmaus, 24

Kann ich als Grab-bild auf dem Grabstein auch ein Kinderfoto nehmen?

Hallo,ich möchte demnächst auf den Grabstein meines Bruders ein Grabfoto aus Porzellan anmachen,weil er sowas wollte.Er ist mit Anfang 50 verstorben ,also sehr jung.Leider habe ich kein Foto von meinem Bruder und komme wegen Kontaktabbruch der Restfamilie zu mir,auch nicht an ein Foto ran.Hab es versucht,aber die antworten mir gar nicht erst und von seinem besten Freund kenne ich nur den Vornamen und keinen Nachnamen,oder Adresse.Es ist also Aussichtslos an ein Foto von meinem Bruder zu kommen.ich habe allerdings ein schwarz-weiss Portrait Foto von guter Qualität,auf dem mein Bruder als 3 jähriger Junge drauf ist.Nun meine Frage.kann ich das als Grabfoto verwenden,obwohl er mit 50 Jahren verstarb,oder ist es unpassend ein Kinderfoto zu nehmen wenn er als Erwachsener verstarb?Danke im Voraus.

Antwort
von Nashota, 13

Mein Beileid.

Ich finde es nicht so passend, ein Kinderfoto zu nehmen. Hattet ihr denn keinen Kontakt zueinander, dass du kein Erwachsenenbild hast?

Wenn kein Kontakt zur Familie besteht, wer hat dich denn über den Tod informiert?

Kommentar von Bachatatanzmaus ,

Als er starb wurde war der Kontakt noch da, aber jetzt nicht mehr und ich wurde auf der Beerdigung regelrecht gemobbt von meiner Familie. Aber inzwischen ist jeglicher Kontakt weg und sie geben sich nicht mehr ab mit mir.Ich habe nur das Kinderfoto,sonst nichts.

Kommentar von Nashota ,

Ich meinte Kontakt zwischen deinem Bruder und dir, nicht mit deiner Familie.

Das Kinderfoto würde ich behalten, wenn du sonst gar nichts mehr von ihm hast. Und ob deine Familie das Bild stehenlassen würde bei dieser Konstellation unter euch, wage ich auch zu bezweifeln.

Antwort
von michamama, 16

Ich würde es nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community