Frage von Zoe86, 35

Kann ich als Deutsche, welche in Tschechien (bzw. damals noch Tschecho-Slowakei) geboren ist die doppelte Staatsbürgerschaft beantragen?

Hallo, mich würde interessieren ob ich meine tschechische Staatsbürgerschaft beantragen kann, obwohl ich bereits seit 1992 die deutsche Staatsbürgerschaft habe. Beide Elternteile sind Tschechen, ich wurde allerdings von meinem deutschen Stiefvater adoptiert, als wir nach Deutschland umgezogen sind. Ich weiß, dass es seit 2014 auch von Tschechien aus möglich ist, eine doppelte Staatsbürgerschaft zu haben. Ich hätte sie einfach gerne wieder, auch wenn ich mich voll und ganz als Deutsche fühle, bin ich meinen Wurzeln immer noch stark verbunden. Kann mir vielleicht auch jemand sagen wie ich das Ganze in Gang bringe? Muss ich mich hierfür an die tschechischen Behörden wenden? Finde leider nicht viel online bezüglich dieses Themas, denn meistens geht es ja darum die deutsche Staatsbürgerschaft als Ausländer zu erhalten. Würde auch gerne wissen ob die doppelte Staatsbürgerschaft irgendwelche Nachteile für mich hat. Also ich möchte natürlich unter keinen Umständen dann Probleme mit meiner deutschen Staatsangehörigkeit oder dergleichen bekommen. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Antwort
von equolove, 15

2 Staatsbürgerschaften sind eher die Ausnahme und fast nur bei Fällen einer Adoptation möglich, das heißt, wenn dein Vater (wichtig das es der Vater ist) von Tscheschen aus Deutschland adoptiert wurde, dann kannst du beideBürgerschaften besitzen. Im Einzelfall empfiehlt es sich sicher mal beim Einwohnermeldeamt zu fragen wie deine Chancen liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community