Frage von corny89, 45

Kann ich alle Fahrtkosten meiner Fortbildung in der Steruererklärung angeben?

Hallo zusammen.

Ich fahre frühs zuerst 65km zur Arbeit, am Abend direkt 2km von der Arbeit zur Schule und anschließend von der Schule wieder 67km nach Hause. Die 65km zur Arbeit, kann ich ganz normal als Arbeitsweg absetzen. In meinem Steuerprogramm (WISO Steuer) kann ich auch den Weg von der Arbeit zur Schule angeben, also die 2km. Meine Frage kann/darf ich auch die 67km nach der Schule angeben? Wenn ja, an welcher Stelle?

Ich hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt. corny89

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Kamihe, 27

Ich würde alles angeben. Die Frage ist, wird auch alles anerkannt.

Kommentar von corny89 ,

Danke. Ich werde das ganze mal probieren. Leider habe ich immer noch das Problem, dass ich nicht so genua weiß wo ich es angeben kann. Es gibt Fahren zwischen:

- Wohnung & Fortbildungsort (das verwende ich für Samstags)

- Arbeitsstätte & Fortbildungsort (das wären dann mein 2km)

Und dann gibt es noch zusätzliche Fahren anlässlich der Fortbildung. Hier habe ich schon meine gefahrenen Kilometer meiner Lerngemeinschaft mit angegeben. Wäre das auch was für den Heimweg nach der Schule, also meine 67km?

Leider finde ich nichts im Internet

Kommentar von Kamihe ,

Ich würde beides Separat angeben, dann ist es auch leichter zu erkennen, wenn was gestrichen wird, um was es wirklich geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community