Frage von arma3pc, 28

Kann ich Alkohol trinken, ich nehme Antibiotika?

Mir geht es seit 3 Tagen viel besser, ich muss nur noch heute und morgen Antibiotika nehmen. Soll ich sie absetzen und trinken oder einfach Antibiotika zu mir nehmen und trinken.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von andie61, 28

Du darfst Antibiotika nicht einfach absetzen,das kann resistente Bakterien zu Folge haben und dann hast Du ein echtes Problem.Auch Alkohol solltest Du während der Einnahme auf keinen Fall trinken,es muss doch auch mal ein paar Tage ohne gehen!

Antwort
von sozialtusi, 25

Antibiotika müssen immer zuende genommen werden, da Dein Körper die Erkrankung sonst u.U. nicht komplett bekämpft.

Alkohol und Antibiotika geht nicht.

Antwort
von Nordseefan, 26

Weder noch.

Du solltest auf das Alkohl trinken verzichten

Antwort
von Mineyuki, 22

Lieber nicht, die Wirkung von dem Antibiotika kann sich abschwächen und man sollte Alkohol nicht trinken in Verbindung mit anderen Drogen.

Antwort
von Legomann27, 15

Weder absetzen noch Alkohol trinken ist eine gute Idee. Beim absetzen können sich resistente Bakterien bilden.

Lässt sich denn nicht ein paar Tage mal auf Alkohol verzichten, oder ist es so schlimm? Wenn ja, solltest du villeicht mal über eine Therapie nachdenken.

Antwort
von Tilgung, 15

Auf der Verpackungsbeilage steht, man solle die Antibiotika nicht ohne ärztliche Konsultation eigenmächtig absetzen und dass man kein Alkohol trinken soll wärend der Einnahme.

Auf amerikanischen Verpackungen steht zumeist, man könne 2- 3 "drinks" zu sich nehmen, aber nicht mehr.

Antwort
von cherrybee00, 21

Naja eine kleine Menge kannst du schon trinken, aber auf Viel solltest du lieber verzichten.

Antwort
von WosIsLos, 19

Absetzen ist nicht erlaubt wegen der Gefahr der Resistenzbildung.

Antwort
von Lukomat99, 11

Gescheiter nicht.
1. Kann  die Wirkung vom Antibiotikum abschwächen, und ...
2. Falls du betrunken wirst wird diese Wirkung eventuell durch das Medikament verstärkt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten