Frage von sersch493, 54

Kann ich Akkus aus einem Mod weiter verwenden?

Hi Leute,

ich habe zu Hause 3x 18650 rum liegen aus meiner Wismec RX200. Funktioniert haben die eigentlich noch soweit ohne Probleme, nur habe ich welche mit etwas mehr mAh Kapaität eingesetzt.

Können die "alten" Akkus im einzelnen weiter genutzt werden? Ich weiß dass die verheiratet sein müssen usw. was ja aber nur für den Betrieb miteinander zählt wenn ich mich nicht täusche.

Wenn der Funktion dadurch nicht eingeschränkt ist, kann ich die mit gutem Gewissen einem Freund weiter geben.

Danke schon mal im voraus für hilfreiche Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sunnymarie32, 18

Das Akkus jetzt unbedingt "verheiratet" sein müssen, wenn man mehrere in einer Box nutzt stimmt so nicht (mehr) - dafür haben ja unsre Boxen ne Schutzelektronik.

Fakt ist nur: verwende nur gleiche Akkus und nicht zBsp. nen Konion VTC5a und nen Samsung 25R dazu. Alle Akkus sollten den gleichen Ladestand haben, die gleiche Kapazität, die gleichen möglichen Ampere und etwa den gleichen Nutzungszeitraum haben und dann reicht das...

Ich verwende für meinen Cuboid z.Bsp. meine "alten" Samsung25R - davon hab ich 4 Stück - alle zur gleichen Zeit gekauft... und da isses mir komplett wurscht, ob ich da immer die passenden Päärchen verwende oder mal 1+2 oder 2+4 oder... und da passiert rein garnichts...

Antwort
von Parhalia, 33

Da es sich bei den Akkus dann wohl um Li-Ion Akkus handelt, so bräuchtest Du dafür auch einen entprechenden Li-Ion Charger.

Die Frage ist nur, wofür Du die Einzelakkus mit ihrer Nennspannung von jeweils  3,6 - 3,7 Volt anderweitig verwenden wolltest.

Kommentar von sersch493 ,

Nicht ich würde die weiter nutzen, sondern ein Freund von mir. Er wollte sich einen neuen Akku zulegen und ich sagte, dass ich mal gucke ob meine noch nutzbar sind. Im Internet wurde ich nur nicht schlauer.

Welche Box Mod er genau hat ist mir jetzt nicht bekannt, nur dass die bis max. 75 Watt regelbar ist. Benutzt wird der Mod bei ca. 50 Watt.

Kommentar von Parhalia ,

Dazu müsste man halt genau wissen, welche Akkus in seiner "Box Mod" sind, wie viele, wie geschaltet ( in Reihe oder Parallel ) und ob die alle zusammen geladen werden.

( ich bin jetzt kein "Dampfer-Experte" )

Aber bei Li-Ion muss das Ladegerät auch auf die Kapazität des Akkus abgestimmt sein und darf keinen zu hohen Ladestrom rausgeben. Maximaler Ladestrom in mA = Nenn-Kapazität des Akkus in mA/h .

Da musst Du bei Deinem Kumpel also noch mal genauer nachfragen. 

Kommentar von sersch493 ,

Ich glaube, jetzt verstehe ich was die Frage ist.

In
seiner Box wird nur ein Akku genutzt und vielleicht der Samsung 25R (das
ist jetzt nur geraten) und wenn ich den Google Bildern und meinem
Erinnerungsvermögen glauben kann, müsste er eine eVic VTC mini haben
(oder so in der Art).

Dazu sollten es, ich würde mal sagen, normale 18650 Akkus sein mit einer Spannung von 3,7 Volt die auf dem vermerkt ist.

Falls
die Info noch nicht genau genug ist, muss ich mich erstmal
entschuldigen und dann zurückziehen. Um die Uhrzeit ist mein Kopf nicht
mehr mit voller Leistung am arbeiten :)

Kommentar von Parhalia ,

Für den Fall das Deine Vemutungen zutreffen, so KÖNNTE Dein Kumpel die 18650-er dann in seinem Box-Mod vermutlich auch einzeln nutzen. 

Hier habe ich mal einen sehr umfangreichen Blog zum Thema "Dampfen" und passende Akkus herausgesucht, den Du Dir nacher ja in aller Ruhe zu Gemüte führen kannst :

http://www.mountainprophet.de/2014/04/20/li-ions-und-sicherheit-und-so/

Kommentar von sersch493 ,

Ok der das hat schon weiter geholfen. Ich danke für die Mühe :)

Kommentar von Parhalia ,

Gerne geschehen. Manche Fragen haben zunächst keine konkrete Antwort, aber dieser "dampfende" Blogger hat selbst mich beeindruckt. 😊

Antwort
von Helmi123, 13

Klar können die einzeln weiterverwendet werden. Nur sind sie dann nicht mehr verheiratet und können nicht mehr zusammen eingesetzt werden.

Kommentar von sersch493 ,

Das Ziel ist ja eigentlich das die sich scheiden (höhö). Das hilft aber auch weiter. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community