Frage von xXbyLouisXx, 36

Kann ich ärger bekommen oder bin ich im Recht?

Ich habe ein Mädchen ein wenig verarscht. Ich habe sie gefragt ob sie Bilder in Unterwäsche austauschen will. Sie hat mir welche geschickt. Ich habe einfach irgendwelche aus dem Internet genommen. Heute hat mich ein ca. 21 junge anschreiben (Er sagt er ist auszubildener bei der Polizei). Er hat mich oft beleidigt und mir gedroht mich Zutöten (mit seiner 9mm). Kann ich dafür ihn dafür anzeigen (er mich auch)

Antwort
von DerOnkelJ, 22

jemanden zu veräppeln ist nicht strafbar, die moralische Geschichte ist eine andere.
Bilder aus dem Internet zu holen ist eine Urheberrechtsverletzung und strafbar.

Eine Drohung jemanden zu töten ist eine Straftat und kann angezeigt werden.

Allerdings ist der Typ definitiv KEIN Azubi bei der Polizei, ansonsten wüsste er dass er mit so eienr Drohung ganz ganz bösen Ärger bekommen kann.

Kommentar von xXbyLouisXx ,

Darf man keine Bilder aus dem Internet benutzen. Denn wo zu sind sie denn sonst da?

Kommentar von DerOnkelJ ,

Um sie sich anzuschauen, mehr darfst du offiziell nicht machen!
Alle (!!) Bilder unterliegen dem Urheberecht, und der Urheber muss die Benutzung der Bilder explizit erlauben.

Antwort
von Aslanxx, 23

Du kannst ihn bestimmt bei der Polizei melden. Das Mädchen hat dir ihre Bilder freiwillig geschickte, dumm. Ich denke nicht das du für irgendwas angezeigt werden kannst.

Antwort
von pritsche05, 8

Nicht Strafbar aber unsäglich Dumm ! Wenn sie es rausbekommt, hast du den rest deines Lebens bei Ihr Ver***issen ! Lohnt sich das ??

Kommentar von xXbyLouisXx ,

Ich kenne die nichtmal

Kommentar von pritsche05 ,

Und dann schickt sie dir Bilder ?? Was für eine Jugend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten