Frage von Stark0296, 76

Kann ich abnehmen durch joggen ?

Hey ich bin 19 und wiege 110kg und will bis Januar abnehmen, meine Frage ist kann ich auch durch joggen abnehmen? Ich geh nicht gern raus und ins Fitness Studio.. Ich hab mir vorgestellt pro Woche 3 bis 4 mal joggen zu gehen und gesund zu ernähren, wäre das dann machbar ? Würde gerne eure Meinungen und Erfolgafeschichten hören.. P.S: bin ein junger Mann :D

Antwort
von Minabella, 46

Ich würde Joggen bei zu hohem Gewicht erstmal lassen, das ist zu viel für deine Gelenke!!! Erstmal flotte Spaziergänge Radfahren oder schwimmen. Bei sehr hohem Gewicht tut sich allein
durch die Ernährung schon schnell vieles. Viel Erfolg!

Antwort
von princesslorgetg, 42

Klar kannst du durch Joggen abnehmen. Joggen ist auch gut und gesund. Aber es ist ein indirekter Zugang zum Gewichtsverlust.

Viele Dieten formulieren, dass man Gewicht verliert, wenn man weniger Kalorien aufnimmt, als man verbraucht. Laufen steigert den Kalorienverbrauch, hilft dir also beim Abnehmen, wenn nicht dann mehr isst.

Ein anderer Ansatz ist, mehr Muskelmasse aufzubauen z.B. durch Krafttraining. Muskel verbrennen auch Kalorien im Ruhezustand, d.h. du erhöhst deinen Grundumsatz.

Man muss für sich rausfinden, was funktioniert. Sport ist super, eine Ernährungsumstellung bringt dich zusammen mit Sport bestimmt schneller ans Ziel.

Antwort
von Sabsi69, 30

Das mitdem Joggen lass mal. Erstmal Walking. Denn das geht zu sehr auf Gelenke und Rücken. Geh mal zu einem Orthopäden und frag, welches Gewicht du erreichen musst um zu joggen.

Ich kann es nachempfinden, habe auch angefangen zu joggen, keine Beschwerden gehabt, kein Muskelkater, keine Gelenkprobleme, aber dafür habe ich mir den Rücken kaputt gemacht. Mir ist die Bandscheibe rein und rausgesprungen. Wahrscheinlich zu früh angefangen zu joggen. Also erstmal ein paar KIilos so abnehmen.

Antwort
von daandy123, 17

Bei deinem Gewicht nur schwimmen, sonst werden deine Gelenke zu sehr belastet.

Abnehmen kannst du auch ohne Sport. Fang an dich richtig zu ernähren d.h Gesund. Kein Fast Food, keine schlechten Tiefkühl Ernährung. Nur noch gute KH, Fette und Eiweiße das hören nur Fitnesstrainer und Studios nicht so gern, den dann können sie nicht mehr an einem verdienen :D

Sport bringt nämlich nichts, wenn man seine alte Ernährung beibehält!

Antwort
von Stark0296, 12

Danke euch, ich werde euer Rat befolgen und als erstes laufen und wenn ich dabei Kilos verloren hab fange ich mit joggen an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community