Frage von ChrizzRocks, 43

Kann ich 3 boxen an eine 2kanal platine snschließen?

Hi ich wollte fragen wie ich meine 3. box an meine 2kanal platine anschließen muss damit sie bei voller lautstärke bei bässen und hähen net immer abschmiert(schutzsicherung geht an) ich habe eine 50w 2kanal platine und ein 60w netzteil (die platine: http://www.amazon.de/Digital-Verst%C3%A4rker-Brett-11-14-5V-Stereo-Endstufe-Vors...) ich habe für die beiden kanäle rechts und links 2 1000w Boxen für autos und als"mittelkanalbox" also rechts und links zusammen eine 150W 4ohm autobox. wenn ich sie paralell anschliesse also beide pluspole abgreife und beide minus dann schmiert sie relativ schnell ab. wenn ich nur einen minus abgreifen schmirt sie nichtmehr ganz so schnell ab aber sie schmiert trotzdem ab. ich habe gelesen dass ich die boxen nicht paralell sondern in reihe schalten soll(in dem artikel wollte jemand seine 2kanal endstufe an der er 2 4ohm boxen hatte um die selben boxen erweitern also 2 boxen pro kanal) wie muss ich das anstellen dass die 150w box noch der "mittelkanal" ist aber in reihe und die platine nichtmehr ständig abschmiert?

Antwort
von Zamon, 22

Folgendes könnte (ohne Rücksicht auf evtl. Lautstärkeungleichheiten) funktionieren:

Rechts + mit rechtem Lautsprecher + verbinden.

Links + mit linkem Lautsprecher + verbinden.

linker Lautsprecher - und rechter Lautsprecher - mit Centerspeaker + verbinden.

Centerspeaker - mit der Platine Rechts - & Links - verbinden


Die Lautsprecher Links & Rechts dürften dann noch gleichlaut sein. Wenn Center zu Laut ist, ihn mit einem Poti überbrücken und entsprechend hochregeln, bis er die gleiche Lautstärke hat. Das ist zwar "Energieverschwendung" aber es könnte gehen.

Alle Angaben ohne Garantie oder Haftung bei evtl. Schäden.


Kommentar von ChrizzRocks ,

habs jetzt genau so und ies läuft sauber, danke!^^

Antwort
von Zamon, 22

Du hast also die dritte Box bisher an beide Ausgänge angeschlossen, in der Hoffnung, dann nen Centerspeaker zu haben?

Damit hast du R und L gebrückt und alle drei Lautsprecher parallel geschaltet.

Davon abgesehen, dass es nicht möglich ist, aus einer 2x50W Endstufe mehr als 2x50W Leistung zu bekommen, kann man auch nicht den R und L Kanal ohne Auswirkungen auf die beiden Einzelkanäle einfach zusammenlegen. Du wirst beim Brücken immer nur den Stereoeffekt verlieren.

Um das Teil länger vorm abschmieren zu bewahren schlage ich eine bessere Kühlung vor: Größere Kühlkörper und nen Ventilator.

Kommentar von ChrizzRocks ,

du bischt ein ventilator, hab den stereoeffekt noch durch dioden und die platine schmiert nichtmehr ab warum auch immer 

Kommentar von Zamon ,

Dioden?!

Du weißt schon, dass du damit bei Wechselstromsignalen nicht viel von hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community