Frage von Siggi5180, 54

Kann ich von der 9.Klasse Gymnasium auf die 10.Klasse Realschule wechseln?

2.Fremdsprache: Französisch Sozialer Zweig Ich werde die 9.Klasse trotzdem schaffen Ich wohne in Bayern Falls ihr noch mehr Infos braucht... Fragen!

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 12

Klar kannst Du das ! Nur eigentlich hast Du den Realschulstoff auf einem G8-Gymi längst durch. Auf der Realschule kommst Du in der 10 dann in die zentrale Abschlussprüfung (riecht nach Stress !).

Ausserdem gibt es an den Realschulen am Ende eine Art "Selektionsrampe" für das Abitur oder nicht. Willst Du da dann gerne ausselektiert werden ?

Das Ganze würd' ich mir mehr als dreimal überlegen. Wechsel lieber das Gymnasium, wenn schon ! (Ich habe noch nie von einer Bundesligamannschaft gehört, die freiwillig absteigen will !)

Antwort
von McMuuuuuh, 24

Müsste normal gehen... aber wieso bleibst du nicht einfach gymi dann hast du in einem jahr auch realschulabschluss und zwar ohne den ganzen prüfungsstress:))

Kommentar von Siggi5180 ,

1. danke! 2. ne ich lass mich nich noch 1 jahr vom gymi penedrieren! xD

Kommentar von McMuuuuuh ,

Haha okee... ich fands eig nie so schlimm aber hängt bestimmt auch mit den lehrern zsm... dann viel glück auf der realschule :))

Kommentar von paulklaus ,

...peneTrieren...

pk

Antwort
von Crazycatthereal, 30

Wenn du ganzen durschnitt über 2.0 hast ja , also so ist das in unserem Bundesland! :)

Kommentar von Siggi5180 ,

hab ich leider xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community