Frage von Hamster009, 59

Kann ich mit 14 ein ferienjob als Bäcker machen ?

Antwort
von Lavendelelf, 19

Ja, du darfst mit 14 J. einen Ferienjob bei einem Bäcker machen. Allerdings nicht als Bäcker, außer du hast eine Ausbildung abgeschlossen. Also wohl eher als Helfer.

Du darfst 2 Stunden pro Wochentag arbeiten. Grund hierfür ist das Jugendarbeitsschutzgesetz, dieses besagt folgendes:

Nebenjob / Ferienjob
Erlaubt ab 13 Jahre, mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten.

Gearbeitet werden darf maximal 2 Stunden pro Tag. Nur im landwirtschaftlichen Betrieb darf man bis zu 3 Stunden pro Tag helfen. Eine Beschäftigung vor dem Schulbeginn und und nach 18 Uhr ist verboten. Am Wochenende darf ebenso nicht gearbeitet werden. (§5 JArbSchG). Laut § 6 gibt es behördliche Ausnahmen für Veranstaltungen.

§ 2 :
(1) Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.
(2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist.
(3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.

Antwort
von Savix, 10

Prinzipiell schon, aber sicherlich nicht zu den regulären Arbeitszeiten. Am frühen Morgen darfst du bestimmt beim Verkauf helfen.

Antwort
von RoXoR987, 29

Du hast da sehr Problematische Arbeitszeiten sehr früh, soweit ich weiß könnte das Arbeitsrechtlich/Jugendschutzgesetlich Problematisch werden. Du musst das mal googeln, wenn das dagen verstößt darfst du da nicht arbeiten und dich stellt auch I.d. R. Niemand ein. Höchstens als Aushilfe beim Verkauf, das ist denke aber eher unwahrscheinlich.

Kommentar von Hamster009 ,

Ja aber das ist ja keine schwere Arbeit ich muss den Kunden bloß immer was sie kaufen wollen in einer Tüte geben und daneben ist immer jmd der wo mir hilft mein freund hat es auch schon gemacht. 

Antwort
von Geisterstunde, 13

Du kannst einen Hilfsjob beim Bäcker machen. Direkt als Bäcker wirst Du kaum arbeiten können, da Dir die Ausbildung dafür fehlt.

Antwort
von Sonnenstern811, 28

Nein, auch nicht einen! Nachtarbeit ist in deinem Fall verboten.Er wird sich hüten, darauf einzugehen.


Antwort
von MegaMann1234, 28

So weit ich es weiss darf man im betrieb erst ab 16 Arbeiten

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Bäckerarbeit beginnt in der Regel gegen 3 Uhr früh. JUGENDSCHUTZ ! Also in dem Fall auch nicht mit 16, jedenfalls nicht als Nebenjob.

Kommentar von Hamster009 ,

Ich müsste da aber erst um 8.00 Uhr Anfangen wenn jetzt in 2 Wochen die Sommerferien kommen 

Kommentar von MegaMann1234 ,

Ich gehe auf die Fakten ein nicht auf die Normalen Dinge. Er erwähnt keine Uhrzeit also gehe ich auch auf keine Uhrzeit ein.

Kommentar von Lavendelelf ,

Tolle falsche Fakten ... Im Betrieb darf man ab 13 Jahre arbeiten, laut Jugendarbeitsschutzgesetz.

Kommentar von MegaMann1234 ,

??????????????????? bitte was

Kommentar von Lavendelelf ,

Was heißt "bitte was"? Du schreibst in deiner Antwort dass man erst ab 16 J. in einem Betrieb arbeiten darf. Das ist ganz einfach eine falsche Tatsache. Und von falschen Antworten hat sicherlich niemand etwas. Wenn du die Gesetze nicht kennst halte dich raus.

Kommentar von MegaMann1234 ,

Jeder wird hier zum Kritiker. 

Es gibt auch einige Ausnahmen: Im Bäckerhandwerk - nicht in Konditoreien - dürfen 16-Jährige um 5 Uhr anfangen, 17-Jährige um 4 Uhr. In der Landwirtschaft dürfen Jugendliche über 16 Jahre ab 5 Uhr oder bis 21 Uhr tätig sein. Im Gaststättengewerbe dürfen über 16-Jährige bis 22 Uhr arbeiten.

Falls du keine anderen Dinge zu tun hast kannst du mich mal bitte aufklären wo dass bitte in den Jugendschutzgesetz steht.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten