Frage von HiKiz, 40

Kann ich / darf ich?

Hallo, ich habe da mal eine Frage.

Eine bekanntin von meiner Mama möchte das ich die Taufpatin ihres neugeborenes Babys werde. Ich bin minderjährig, meine Religion ist evangelisch und ich bin konfirmiert. Die Taufe findet in einer katholischen Kirche statt. Darf ich dann als Taufpatin beistehen, oder wird das verboten da ich minderjährig bin oder evangelisch?

Danke im Vorraus :)

m.f.g Hikiz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Energiefan03, 27

Der 1. Pate muss sicherlich katholisch sein. Als Pate # 2 wird das möglich sein, wenn du schon konfirmiert bist.

Antwort
von KanstdDuHelfen, 27

Ich würde mal in der Kirche nachfragen, indem das Baby getauft wird;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community