Frage von MrMalte987, 136

Kann Hypnose gegen eine soziale Phobie helfen?

Moin!

Ich (m, 16) habe schon mein gesamtes Leben (seit der 1. Klasse) das Problem, dass ich mich einfach nicht traue, mich in der Schule zu melden. Wenn es hoch kommt, melde ich mich pro Woche vielleicht 1-2 Mal, oft aber auch gar nicht.

Ich habe diesbezüglich schon diverse (!) Therapien durchlaufen (darunter 3 Monate in der Jugendpsychiatrie), jedoch ohne langfristigen Erfolg. Diagnose: Soziale Phobie.

Was genau meine Angst ist, kann ich gar nicht sagen, es ist irgendwie zu abstrakt. Es ist wohl die Reaktion meiner Mitschüler (sowohl konkret auf die jeweilige Antwort als auch allgemein nach dem Motto "Was - er meldet sich?"). Dass diese Angst völlig unbegründet ist, weiß ich natürlich. Aber einfach loswerden geht trotzdem nicht. Wiegesagt, das geht jetzt schon 10 Jahre so, und ich fühle mich wie gefangen. Ich denke auch, dass die Tatsache, dass bisher nichts geholfen hat, den Frust nur noch mehr steigert.

Meine Therapien waren bis jetzt Verhaltenstherapien und eine tiefenpsychologische. Im Internet bin ich jetzt auf Hypnose gestoßen.

Damit auch zu meiner eigentlichen Frage: Hilft Hypnose gegen eine soziale Phobie bzw. ist es möglich, sie dadurch komplett loszuwerden? Wie läuft so eine "Sitzung" eigentlich ab? Und wie oft müsste man da ungefähr hin (ich hatte eigentlich nicht vor, jetzt wieder eine lange Therapie zu starten)?

Ich bin jetzt in der Qualifikationsphase, das heißt meine Zeugnisse zählen bereits ins Abi. Aufgrund der fehlenden mündlichen Leistung sehen die natürlich nicht so doll aus, was mich zutiefst ärgert. Ein Attest lehnen meine Eltern allerdings vehement. Hypnose ist quasi meine letzte Idee...

Erstmal vielen Dank und noch einen schönen Abend! Malte

Antwort
von Powergirl2222, 126

Hypnose kann helfen, ja. Ich würde dier einen Hypnosetherapeuten empfehlen, oder einen Psychotherapeuten der sich mit Hypnose auskennt. Natürlich kann man das auch so lernen oder selbst machen, ich kann ja Hypnose, aber erstens darf ich gesetzlich nicht helfen und zweitens bin ich kein Therapeut und habe selber diverse psychische Probleme. Außerdem ist soziale Phobie keine kleine Sache und ich weiß nicht ob Hypnose da immer hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community