Frage von lovedoctor2002, 68

Kann hiv verseuchtes blut in die luft kommen(wie wasserdampf) und so übertragbar sein?

Antwort
von serda, 28

Wunden aus denen Blut spritzt, sind meistens sehr tiefe Schnitte, die Gefäße treffen.

Das ist nicht einfach, weil du Haut und diverse Gewebeschichten durchstoßen musst.

Sofern du nicht planst mit einem japanischen Katana oder einem Breitschwert auf einen entsprechenden betroffenen einzuschlagen, sehe ich das im ersten Moment nicht.

Antwort
von user8787, 49

Du meinst Viren streuen durch Blut kochen / flüssige Bestandteile verdampfen ? 

Herjee, wie kommt man denn auf sowas....ich sage theoretisch nein. Getestet wurde das sicher noch nicht. 

Antwort
von ManuTheMaiar, 39

Nein, weil nur das Wasser verdampfen würde, während alles andere zurückbleibt

Antwort
von HellasPlanitia, 41

Nein, es ist nicht möglich, sich auf diesem Weg zu infizieren.

Ich empfehle bei solchen Fragen übrigens die Verwendung einer Suchmaschine...

Antwort
von MaxGuevara, 10

haha.. wie geil. Das ist doch mal ne sehr einfallsreiche Frage. 

Wenn das Blut so heiß werden würde, dass es verdampft, wären die Viren bereits vernichtet. 

Mal abgesehen davon kann Blut niemals nie verdampfen. 

Also nein, das geht nicht

Gruß

eure Maxie

Antwort
von FLUPSCHI, 34

Nein warum auch das Blut verdampft und damit tötet es auch gleichzeitig die Bakterieren ab logisch

Kommentar von lovedoctor2002 ,

Nein wasserdampf war nur ein Beispiel nicht das Blut kochen sondern das blut so wie den wasserdampf in die luft bekommen und das dann einatmen und sich dadurch anstecken

Kommentar von HellasPlanitia ,

Das, was du meinst, würde man wohl als Tröpfcheninfektion bezeichnen. Und nein, HIV wird so nicht übertragen.

Kommentar von lovedoctor2002 ,

Wenn ich offene wunden hab und das hiv noch frisch is also noch lebendig?

Antwort
von oki11, 25

NEIN !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten