Frage von yolo251, 234

Kann Gott sich umbringen, wenn er keine Lust mehr hat zu existieren?

Gott soll ja angeblich unsterblich sein und schon sehr sehr lange existieren.

Was ist aber wenn Gott mal keine Lust mehr hat zu leben weil ihm einfach nur unfassbar langweilig wird und seine Existenz einfach nur noch aus Langweile besteht. Kann er sich dann selbst umbringen?

Antwort
von JohannesDoe, 53

Geht man davon aus das es einen Allmächtigen Gott gibt, dann wäre diese Frag logischerweise mit Ja zu beantworten. Das Problem mit der Allmacht ist das Sie aus logischer Sicht unmöglich ist.

Also müsste ein Allmächtiges Wesen ausserhalb der Logik stehen, und keiner Kann auch nur Ansatz Weise ahnen was so ein Wesen alles könnte.

Es ist natürlich auch möglich das es gar keinen Gott gibt in diesem Fall wäre diese Frag mit nein zu beantworten, denn was es nicht gibt das kann sich auch nicht umbringen. 

Kommentar von emsi95 ,

nicht alles was ist logisch ist muss erklärbar sein also ist es doch logisch gesehen möglich

Antwort
von Jogi57L, 70

Hochinteressante Frage, bzw. hochinteressant, was dahinter so alles stecken kann.

Ich überlege mir gerade, ob ein Wesen, das "Leben aus sich selbst heraus hat".. sich umbringen kann... zumal dieses Wesen ja allmächtig ist, und aufgrund der Allmacht ALLES tun kann ( auch einen Stein erschaffen, den es nicht heben kann... oder sich "unbedeutend" machen... )

Konkret: "ich finde keine Antwort"

Allerdings sträubt sich irgendwas in mir.... sollte es diesen Gott geben... überhaupt anzunehmen, er könnte irgendwann " keine Lust mehr haben zu existieren"....

Also da würde ich ganz einfach "mehr" von Gott erwarten....

nämlich: "dass "ER" eine Lösung findet... :-)

Antwort
von Fantho, 44

Gott soll ja angeblich unsterblich sein

Wieso angeblich? Es gibt nur zwei Optionen: Existent, Nichtexistent.

Existent: Unsterblich, sonst wäre Gott nicht mehr existent...

außer Gott lebt Millionen Jahre, bevor er stirbt; aber dann wäre er organisch....

Was ist aber wenn Gott mal keine Lust mehr hat zu leben weil ihm einfach nur unfassbar langweilig wird

Dann hätte Gott ja Triebe und wäre dann einem Dualismus unterworfen. Doch Gott ist die höchste Bewusstseinsform und unterliegt keinen niederen Trieben, Gelüsten und Wünschen...

seine Existenz einfach nur noch aus Langweile besteht.

Das geschieht nicht, denn Gott ist in einem immerwährenden Schöpfungsprozess...da kehrt nie Langeweile ein...

Kann er sich dann selbst umbringen?

Es gibt auf der Welt Beispiele über die Kraft der Gedanken, bei denen Menschen gesund wurden, oder sich umbrachten...

Da ist es durchaus denkbar, dass diese Kraft auch bei Gott wirkt, zumal Gott alles mittels Gedankenraft, Imagination und Bewusstsein schöpft und erschafft...

Doch da Gott das Leben per se ist und das Leben per defintionem keine andere 'Kraft' besitzt, als sich immer am Leben zu halten und Leben zu sein...

Gruß Fantho

Antwort
von soraxmibula, 80

Gott ist keine Person Gott ist allgegenwertig er ist überall wie eine quelle oder wie der Sauerstoff um uns rum wie der Tag und die Nacht von daher kann er sich nicht umbringen =)

Kommentar von yolo251 ,

Also ist Gott kein freies Wesen sondern ein Sklave seiner Existenz?

Kommentar von soraxmibula ,

ja so in der art kann man es sagen 

Kommentar von Fantho ,

Du darfst nicht den Fehler begehen und von Dir auf andere schließen...

Gott ist die Existenz und kann somit nicht getrennt von der Existenz gesehen werden...

Gruß Fantho

Antwort
von warehouse14, 51

Klar kann er das. Allerdings wäre das für uns alle ausgesprochen schlecht, weil wir ja nur durch ihn  existieren. ;)

Stirbt Gott, sind auch wir weg. Allerdings ohne ein Leben nach dem Tod... ;)

Da Du irgendwie den Fehler machst, die Ewigkeit Gottes (Zeitlosigkeit) aus der Perspektive der Vergänglichkeit der menschlichen Existenz heraus zu betrachten, kannst Du Dir wohl nicht wirklich vorstellen, daß es für Gott sowas wie Langeweile (=ein zeitlicher Begriff) nicht geben kann.

Wenn Gott einen Grund für Selbstmord finden sollte, dann ist das sicher nicht Langeweile.

Vorstellbar wäre vielleicht pure Verzweiflung wegen der Dummheit von uns Menschen.

Aber dann würde er statt sich selbst auch lieber uns plattmachen (siehe Sintflut) ... ;)

warehouse14

Antwort
von Halloio, 66

Jaein also könne müsste er es aber langeweile fühlt er nicht er ist kein mensch

Antwort
von amdros, 71

Wenn ich mich recht erinnere mal gehört zu haben, daß Gott kein real existierendes Wesen ist!? Ergo..

Kann er sich dann selbst umbringen?

...und was bitte folgerst du aus meinen Worten??

Kommentar von comhb3mpqy ,

Also ich glaube das Gott existiert. Gründe für meinen Glauben findest du auf meinem Profil.

Antwort
von Grammatikus, 27

Es jedem Menschen frei, sich Gott als unsterbliches Wesen, als sterbliches Lebewesen mit Rauschebart, als göttliche Kraft oder nicht vorzustellen. 

Weil wir NICHTS wissen, sind alle diese Vorstellungen hilfreich und zu respektieren.

Kommentar von Grammatikus ,

Eine Rückmeldung wäre nett.

Antwort
von Pooooopel, 84

Die Frage ist fast unmöglich zu beantworten, da jeder eine andere Ansicht hat. Manche werden sagen dass Gott nur in unseren Köpfen existiert und manche werden dich dann fragen, warum er das tun sollte er hat uns und alles ja erschaffen etc.

Antwort
von Undsonstso, 47

Komisch, deine Frage gibt dem Begriff " Heiliger Geist " gleich eine andere Bedeutung .... ;-)


Antwort
von sleepy55, 64

Gott kann alles. Die Frage ist, ob er auch will. Ich denke: eher nicht. Anders gesagt: Die Wege des Herrn sind unerforschlich.

Antwort
von AlphaundOmega, 56

Langeweile, ist auch eine weile langes Leben ,...kein Grund sich umzubringen!

Weder für Gott , noch für den Mensch ,...was würde wohl ein Stein dazu sagen ? ;)

Mir ist Steinweilig ! ? ;))

Antwort
von Winkler123, 91

Gott liegen solche Gedanken sicher fern.

 

Antwort
von Geisterstunde, 66

Da es Gott nicht gibt kann er sich auch nicht umbringen.

Kommentar von Classics96 ,

danke

Kommentar von comhb3mpqy ,

Also ich glaube, dass es Gott gibt. Auch heute berichten Menschen davon, dass Jesus sie gesund gemacht hat. Eine wissenschaftliche Erklärung gibt es nicht, warum diese Menschen gesund wurden. Die Berichte findet man im Internet. Weitere Gründe, warum ich an Gott glaube stehen auf meinem Profil.

Kommentar von Fred4u2 ,

Dann hätte Friedrich Nitsche ihn auch nicht umbringen können.  http://nietzsche.infowiss.net/faq/xsl/faq_04009.xml

Kommentar von AlphaundOmega ,

Da es Gott nicht gibt kann er sich auch nicht umbringen.

Oder,...Da er sich nicht umbringen kann, gibt es auch nicht Gott

Das eine hat mit dem anderen leider gar nichts zu tun...

Oder,... regnet es , weil mir das Essen nicht schmeckt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community