Frage von jaguaresque, 31

Kann Gott Jahwe wegens seiner Erhabenheit manchmal von Deutschen als Daemon angesehen werden?

Antwort
von Eselspur, 18

Von der üblichen Definition, wer Gott und was ein Dämon ist, sicher nicht!

Antwort
von chrisbyrd, 9

Gott ist der Schöpfer und die Menschen, Tiere, Pflanzen und Engelwesen sind nur Geschöpfe. Damit sind auch der Teufel und die von Gott abgefallenen Engel (= die Dämonen) nur Geschöpfe Gottes.

So sind auch die Machtverhältnisse verteilt. Auch wenn der Teufel gewisse Spielräume erhalten hat (als Fürst der Welt, Johannes 16,11), hat Gott immer die Oberhoheit und wird am Ende der absolute Sieger sein.

"Weil der Fürst dieser Welt gerichtet ist" (Johannes 16,11).

"Und der Teufel, der sie verführt hatte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geworfen, wo das Tier ist und der falsche Prophet, und sie werden gepeinigt werden Tag und Nacht, von Ewigkeit zu Ewigkeit" (Offenbarung 20,10).

Kommentar von TreuZuGott333 ,

Ich glaube mit diesem Beitrag hat man alles gesagt. <3 Lob!

Antwort
von hdb2011, 9

Also der unterschied zwischen Gott und Dämon ist wohl mächtig.  Gott ist Licht ,Dämonen sind Finsternis .  wie kommst du darauf? Gott hat lucifer vom Himmel geworfen weil er sich über Gott erheben wollte. 

Antwort
von Andrastor, 11

Wenn man der Bibel glauben schenkt, ist er mehr Dämon als Gott. Die Bibel überzeugt nicht unbedingt mit seinen göttlichen Taten, im Gegensatz ist sie voll von seinen Verbrechen.

Antwort
von nowka20, 6

jahve war das antlitz des christus in vorchristlicher zeit. heute ist es es nicht mehr

Antwort
von quanTim, 24

woher weist du denn, das es kein daemon ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten