Frage von dellta, 134

Kann Geparden streicheln gefährlich werden?

Hallo zusammen Geparden sind seit ich klein war meine Lieblingstiere wollte Unbedingt mal einen streicheln. Meine Freundin hat mir diesen Wunsch erfüllt und wir gehen nächste Woche in der nähe von Berlin wo Wildtiere extra trainiert werden um Filme und Werbungen zu drehen. Bitte achtet drauf das ihr Geparden und Leoparden nicht verwechselt weil die Leoparden die Agressivste Raubkatze ist, und die Geparden die wenigst Agressivste. Ich hab aber trotzdem ein sehr hohen Respekt von Wildtiere und wollte fragen wie hoch ist die Warscheindlichgkeit von so eine Handzahme Raukatze angegriffen zu werden ?. Und haben die Pfleger im Notfall etwas dabei ?. Denn die haben einen total schnellen Speed.

Antwort
von Funibuni, 116

Also jeder Gepard denkt anders wie Menschen mäncher Gepard denkt "was soll schon passieren" mäncher denkt "geh weg sonder ich töte dich " jeder Gepard denkt anders die konnten dich wegen angst von dir angreifen,wegen seines teritoriums,wegen der nahrungs werteidigungs............alo einfach und kurz gesagt "du kannst nie wissen worüber ein tier gerade denkt"

Antwort
von RandomLogics, 132

Sollte dich ein Gepard anfallen ist es aus mit dir. Wird er festgehalten und du streichelst ihn nur sieht das noch mal anders aus.

Kommentar von dellta ,

Das weis ich leider nicht. Ich weis nur das Sie es so Organisiert hat das ich die 4st streichle, Fotos mache, und Sie füttere. Ich freue mich total drauf aber irgendwie ist das Angstgefühl doch einbisschen da :). 

Antwort
von BaneDerVogel, 94

Du brauchst keine Angst haben :) das wird zu 100% sicher sein sonst dürftes du ihn doch gar nicht streicheln 😅 i-wie logisch 😌

Kommentar von dellta ,

Es gibt keine 100 prozentigen Sicherheit vorallem nicht bei Wildtieren. Wie viele Pfleger wurden von Tiger, Löwen getötet und Sie haben die mit Flasche aufgezogen. Oder Wale Ihre Pfleger getötet. 

Kommentar von BaneDerVogel ,

sryyyy wollte mich eigentlich noch verbessern und aus den 100% eine 99% machen aber das geht ja nicht mehr 😅

Kommentar von dellta ,

Nein aber du hast recht die haben Sicher Ihre Katzen im Griff. 

Kommentar von BaneDerVogel ,

Was ich aber meine ist wären die sich nicht sicher das dir nix passiert dann würden die dich den ja nicht streicheln lasse. :)

Kommentar von BaneDerVogel ,

Genau 😊

Antwort
von Schocileo, 134

Natürlich ist das gefährlich, es ist immer noch ein Raubtier, egal wie "gezähmt" es sein soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten