Kann gelbsucht nochmal auftreten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gelbsucht ist eine Erkrankung der Leber. Viele Säuglinge haben das, weil ihre Organe noch nicht so richtig "arbeiten". Das vergeht aber im Normalfall wieder von selber, wenn der kleine Körper sich an das Leben außerhalb des Mutterleibs besser gewöhnt hat.

Du kannst das später auch wieder bekommen, das hat dann aber mit der Säuglingsgelbsucht überhaupt nichts zu tun. Und nicht, weil du es schon mal hattest, bekommst du es wieder, das kann jeden treffen.

Google das doch einfach mal. Lebensgefährlich ist es nicht, aber solltest du gelb anlaufen, muss auf jeden Fall nachgeschaut werden, woran es liegt. Meistens läuft man aber nicht einfach nur gelb an, sondern hat auch noch andere Beschwerden, zum Beispiel Bauch- und/oder Rückenschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luffy2309
12.10.2016, 17:00

Okey alles klar dankeschön 

0